Tipps für Ihren Parkbesuch:

- zur Druckversion -
    Kinder
  • Sonnencreme und Kopfbedeckung nicht vergessen, da man einen Großteil des Tages unter freiem Himmel verbringt.
  • Für die Fahrt mit einem Wasserfahrgeschäft empfiehlt es sich ein T-Shirt zum wechseln dabei zu haben.
  • Vereinbaren Sie mit Ihren Kindern einen markanten Treffpunkt, um eine eventuelle Suche im Park zu vermeiden.
  • An den Hauptattraktionen bilden sich leicht Warteschlangen. Bevor Sie sich anstellen, fragen Sie Ihre Kinder ob Sie auf die Toilette müssen.



  • Allgemein
  • Viele Parks bieten kostenpflichtige oder kostenlose Parkführer oder Parkkarten an. Diese sind eine gute Hilfe, um schon im voraus den Parkbesuch optimal zu planen.
  • Freitag, Montag und Dienstag sind meistens die besucherschwächsten Tage. Sind in dem entsprechenden Bundesland gerade Ferien, ist mit erhöhten Besucherzahlen zu rechnen.
  • Planen Sie Ihre Ankunftszeit im Park so, dass Sie als einer der Ersten den Park betreten. Gehen Sie dann sofort zu der Hauptattraktion.
  • Bei einem Parkbesuch empfiehlt es sich, bequeme Schuhe zu tragen, da die Wegstrecken im Park leicht unterschätzt werden.
  • Am besten nie weiße Kleidung tragen. Denn die wird schnell dreckig und nach Wasserbahnen durchsichtig.
  • Einige Parks bieten ihren Besuchern Schließfächer für Ihre Sachen an. So können Sie sich unnötigen Balast sparen.
  • Besuchen Sie den Park in einer grösseren Gruppe, machen Sie sich einen markanten Treffpunkt aus oder tauschen Sie Ihre Handy-Nummern aus.
  • In der Mittagszeit bilden sich an den Restaurants schnell lange Warteschlangen. Essen Sie also vor 12 oder nach 14 Uhr.
  • Falls Sie ein großer Achterbahn-Fan sind, gehen Sie Ihrem Magen zuliebe erst nach Ihrer Fahrt Mittagessen.
  • Shows sind bei den meisten Besuchern sehr beliebt. Um einen guten Platz zu bekommen, sollten Sie frühzeitig dort sein.
  • Läuft gerade eine Show die Sie nicht interessiert, sollten Sie jetzt mit der Hauptattraktion fahren.

Neuen Tipp melden:







Kostenlose Prospekte können wir Ihnen von folgenden Parks vermitteln:

Abenteuerparcours - Kletterwald Wetzlar
Allerpark
Allgäu Skyline Park
allrounder mountain resort gmbh & co. kg
Bavaria Filmstadt
Bayern-Park
Dinosaurier-Park Münchehagen GmbH & Co. KG
Erlebnispark Steinau an der Straße
Freizeitpark Lochmühle GmbH
Freizeitpark Plohn
Freizeitpark Ravensburger Spieleland am Bodensee
Freizeitpark Taunus Wunderland
Fränkisches Wunderland
GONDWANA - Das Praehistorium
Kernie`s Familienpark
Kletterwald Steinau/ Europaseilbahn
Kulturinsel Einsiedel - Grüngeringelter Abenteuerfreizeitpark
Miniaturpark Klein-Erzgebirge Oederan
Modellbahnwelt Odenwald
Opel-Zoo Kronberg
Phantasialand
ring°werk
Saurierpark
Schloß Dankern
Schwaben-Park
SEA LIFE München
SEA LIFE Speyer
Serengeti-Park Hodenhagen GmbH
skywalk allgäu Naturerlebnispark
Spiel- und Mitmach-Freizeitpark Ketteler Hof
Weltvogelpark Walsrode
Wildpark Lüneburger Heide
Wildpark Schwarze Berge
Zoo Safaripark Stukenbrock