Seite ausdrucken

In Deutschlands größtem Freizeitpark können die Besucher ganz Europa an nur einem Tag erleben. Insgesamt 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur und einem mehrfach prämierten, gastronomischen Angebot warten auf die ganze Familie

Europa-Park



Europa-Park Straße 2
77977 Rust bei Freiburg
Tel.-Nr.: 07822 / 77 66 88
    

  • Über 5,5 Millionen Besucher aller Nationen kommen jede Saison, um sich von über 100 Attraktionen und täglich bis zu 23 Stunden Showprogramm begeistern zu lassen. Das innovative europäische Themenkonzept, den Jahreszeiten angepasste Dekorationen und eine Vielzahl an Events machen den Europa-Park das ganze Jahr über zu einer unverwechselbaren und einzigartigen Kurzurlaubsdestination. Auf einer Fläche von 95 Hektar lassen 15 europäische Themenbereiche die Besucher in die Atmosphäre des jeweiligen Landes eintauchen. Wem der Sinn nach luftigen Höhen steht, der ist in Italien richtig. Bei „Volo da Vinci“ können die Fahrgäste selbst in die Pedale treten und das mediterrane Flair von oben erleben. Mit dem „Gletscherflieger“ in der Schweiz fliegen Groß und Klein hinauf zum Matterhorn und genießen eine atemberaubende Alpenlandschaft. Liebhaber nordischer Länder können im neuen Themenbereich Irland – Welt der Kinder mit den „Spinning Dragons“ die Hochebene sowie die Vegetation der grünen Insel entdecken. Mehr Wind um die Nase bekommen die Besucher unter anderem im Russischen Themenbereich. Die Hochgeschwindigkeits-Achterbahn „Euro-Mir“ schießt die Raumfahrer raketenhaft in die Umlaufbahn. In der original russischen Raumstation „Mir“ sind nach der rasanten Fahrt die Idole zum Greifen nah. Wagemutige Wikinger düsen auch in Island mit der Katapult-Achterbahn „blue fire Megacoaster powered by GAZPROM“ durch die Luft oder brettern in der Holzachterbahn „WODAN – Timburcoaster“ mit 110 km/h durch die isländische Mythologie. Ein noch nie dagewesenes Abenteuer erfahren die Fahrgäste außerdem auf den beiden Achterbahnen „Alpenexpress Coastiality“ und „Pegasus Coastiality“. Mithilfe einer Virtual Reality-Brille spielen sich vor den eigenen Augen fantastische Welten ab, während die reale Achterbahnfahrt mit Fahrtwind, Fliehkräften und Kurven spürbar bleibt. Diese spannenden „Virtual Reality“-Erlebnisse ermöglicht der Europa-Park seinen Besuchern auch für die eigenen vier Wände. Mit der App „Coastiality“ von MackMedia können Smartphone-Besitzer in fantastische 360-Grad Welten eintauchen und Achterbahnfahrten zu Hause realistisch nachempfinden. In Deutschlands größtem Freizeitpark können sich die Besucher ab Juni im größten „Flying Theater“ des Kontinents auf eine atemberaubende Reise durch Europa begeben. In zwei Theatersälen gleiten bis zu 140 Entdecker mit sesselliftartigen Flugapparaten auf spektakuläre Weise durch den Raum. Das „Voletarium“ ist die größte Einzelinvestition in ein Fahrgeschäft in der über 40-jährigen Unternehmensgeschichte. Außerdem gibt es im Traumzeit-Dome ein neues Filmhighlight für Groß und Klein: In „The Secrets of Gravity - From Europe to Space“ können sich die Besucher gemeinsam mit einem Jungen und seinem Roboterfreund auf die Spuren Albert Einsteins begeben. Zudem veröffentlicht MackMedia mit „Happy Family“ die erste Produktion in Spielfilmlänge. Der Film wird die Abenteuer der Familie Wünschmann ab August 2017 bundesweit und darüber hinaus in zahlreichen weiteren Ländern Europas auf die Kinoleinwände bringen. Die „Happy Family“ wartet auch mit einer Show im Italienischen Themenbereich auf die Besucher. Die parkeigenen 4-Sterne Hotels „El Andaluz“ und „Castillo Alcazar“ sowie die 4-Sterne Superior Hotels „Colosseo“, „Santa Isabel“ und „Bell Rock“ bieten den Gästen alles, was im perfekten Familienurlaub oder bei einem romantischen Wellness-Wochenende gewünscht ist. Die authentische Atmosphäre und das Ambiente sind in allen fünf Erlebnishotels einzigartig. Ein vielfältiges kulinarisches Angebot rundet einen atemberaubenden Aufenthalt ab. Seit mehr als zehn Jahren präsentiert sich der Europa-Park seinen Besuchern in vier wunderschön dekorierten Jahreszeiten. Das Frühjahr steht ganz im Zeichen der Neuheiten, im Sommer versprechen erfrischende Wasserattraktionen abenteuerliche Abkühlung. 180.000 Kürbisse und düstere Gestalten verleihen dem Park im Herbst eine mystische Atmosphäre. Zur Winteröffnung verwandelt sich Europas beliebtester Freizeitpark in ein faszinierendes Winterwunderland mit Tausenden von Christbäumen, Lichterketten, winterlichen Attraktionen und weihnachtlichem Showprogramm.
Preise: (Stand 20.04.2017)   Öffnungszeiten: (Stand 20.04.2017)
Kinder bis einschließlich 3 Jahre: freier Eintritt Kinder (4-11 Jahre): 40,50 € Geburtstagskinder: freier Eintritt (bis 12 Jahre, bei Vorlage des Ausweises) Erwachsene: 47,00 € Gäste ab 60 Jahre: 40,50 € Gäste mit Behinderung: 40,50 € Blinde und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.   Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2017 vom 01. April bis zum 05. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de


Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte lesen Sie unseren Haftungsausschluß unter www.freizeitpark-guide.de.