Bavaria Filmstadt 

Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig
Telefon: +49 (0) 89 64992000
Telefax: +49 (0) 89 64993152
  • Beschreibung
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Bavaria Filmstadt
stellt sich vor:

Willkommen in der magischen Welt von Kino und TV! Hier in der Bavaria Filmstadt im Süden von München erfahren Sie wo und wie Spielfilme und populäre Fernsehserien täglich produziert werden. Die Bavaria Filmstadt bietet aufregende Attraktionen: die Filmstadt Führung oder das Filmstadt Komplett Angebot (die interessante Filmstadt Führung, die multimediale Abenteuerfahrt im 4 D Erlebnis Kino und die Indoor Filmerlebniswelt BULLYVERSUM).

Währen der ca. 90-minütigen Führung durch die Bavaria Filmstadt Geiselgasteig entdecken sie u.a. die Fabelwesen aus "Die unendliche Geschichte", bekannte Kulissenstraßen und Filmvillen, die Original-Kulisse aus Wolfang Petersens Klassiker "Das Boot".
An der bekannten Rezeption des Hotels Fürstenhofs aus der Telenovela "Sturm der Liebe" dreht man eine kurze Einstellung. Im Liveschnitt erlebt man zeitgleich wie das Material direkt vor Ort bearbeitet wird und eine kurze Szene mit einem ausgewählten Gast als Hauptprotagonisten entsteht.
Es gibt es außerdem zwei Mitmachattraktionen:ein Filmtrickstudio, in dem man ausprobiert wie Filmtricks früher gedreht wurden und ein Visual Effects-Studio, in dem atemberaubende Bilder aus dem Hochleistungsrechner mit Original-Filmszenen verknüpft werden.
Brandaktuell ist außerdem die Kulisse der Realverfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ mit dem beindruckenden Vulkan und der Lokomotive Emma, die lange vor Kinostart zu sehen ist.

Das BULLYVERSUM – eine völlig überraschende und interaktive Entdeckungsreise rund um Deutschlands bekanntesten Schauspieler, Regisseur und Comedian Michael Bully Herbig. Mit dem BULLYVERSUM enstand eine Indoor Filmerlebniswelt in einer neuen Dimension und ein Wiedersehen mit vielen bekannten und beliebten Figuren aus Bullys Werken.

Auf wilde Ganovenfahrt geht es in unserem Ride WILD WEST MINE RIDE im 4 D Erlebniskino.Auf einer rasanten Minenfahrt jagen der Sheriff und sein tapferes Pferd den schwerfälligen Gangster.

Bewertungen für
Bavaria Filmstadt

Frank (47)
11.07.2010
Der Besuch war sehr Interessant. Es hat schon Spaß gemacht. Aber für die meisten Familien wohl doch zu teuer. Das 4D Kino war sehr schön! brillante Qualität. Aber 10 min Sicherheitshinweise und gerade mal 6 min Vergnügen. Andersherum wäre es besser. Da hatte ich schon irgendwie mehr erwartet.
Leonie (12)
06.10.2009
Ein wundervoller Park. Als ich mit meinem Papa da war, ist leider keine Aufführung der Stuntshow gewesen. Die Filmstadtführung war echt toll. Für Wilder Kerle Fans ist die Kulisse des 5. Filmes natürlich total genial. Aber auch Kulissen zu Asterix und Obelix, U96 Das Boot u.s.w. sid vorhanden. Der einzige Nachteil: Ich konnte den 3D-FIlm nicht wirklich genießen, da meine Brille rutschte.
Nickie (9)
11.08.2009
wir fahren morgen dorthin und ich sag mal das ist für familys mit kids :-)))
Juli (14)
30.12.2008
Ich finde die bavaria filmstadt echt geil, vor allem des kino. Des einzige is vielleicht, dass man es noch bisschen ausbauen könnte! :-)
Sabrina (16)
26.08.2008
ich fand den park vor 2jahren ungefähr auch super!! ich spielte bei (t)raumschiff surprise mit und konnte mir die hallen von versch. filmkulissen ansehen!! sehr empfehlenswert.
Verena (14)
30.07.2008
Ich war vor 2 jahren da und fande es eig.cool...ich konnte auch einen film drehen....:-))
Franco (14)
30.06.2008
Dort war es echt cool. Man konnte sogar einen eigenen Film Drehen Ist aber schon 4 Jahre her, würde ich empfehlen
Isabell (12)
10.08.2007
Es war ein toller Tag in der Filmstadt. Angefangen mit der Stuntshow, dem 4D Kino und der Führung durch die Hallen. Dort durfte ich sogar bei einem Kurzfilm mitspielen. Es war sehr interesant einmal zu sehen, wie Filme gedreht werden. Ich kann die Bavaria Filmstadt nur weiterempfehlen!
Mike
06.06.2007
Ein wirklich interessanter Park. Ich kann ihn in jedem Fall weiterempfehlen. Auch bei weiter Anreise (wie bei mir) empfehlenswert.
püppie
21.08.2006
schön und sehr interessant. kann man gut einmal im jahr hinfahren. toller park, echt!!!
Melanie
15.10.2004
Der Bavaria Filmpark ist total interessant und spannend. Dort sind die Kulissen von den Kinofilmen: BIBI BLOCKSBERG, ASTERIX UND OBELIX, "Traumschiff Surprise" u.v.a. Er ist sehr geeignet für Schulklassen und Kinder!
Andreas
18.10.2003
Wir hatten eine VIP Tour über unsere Firma, die war sehr gut organisiert und interessant. Für den privaten Besucher ist es ok einmal hinzugehen und hinter die Kulissen zu schauen, wie z.Bsp. der Film "Das Boot" gemacht wurde. Aber man sollte sich von diesem park nicht zu viel erwarten. Wer im Raum München wohnt für den lohnt es sich. Ich würde sicher nicht aus Hamburg extra dafür anreisen.
stefferl
17.08.2001
ich war mal mit meinem dad dort und fand es echt interessant. ich bin dort auf dem fuchur von (ihr wisst schon) unendliche geschichte geflogen. mein dad musste dann ein monster im space shuttle spielen. war echt grauenvoll! lag aber nicht am park...

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Eintrittspreise 2017
Preisliste gültig bis zum 31.12.2017

Filmstadt Komplett (Führung, 4 D Erlebnis Kino und Bullyversum):

Erwachsene: 27,50 €
Kinder (6-17 J.): 22,00 €
Gruppen, Ermäßigte*: 26,50 €

Führung durch die Filmstadt:

Erwachsene: 13,00 €
Kinder (6-17 J.): 11,00 €
Gruppen, Ermäßigte*: 12,00 €

Bullyversum - Indoor Film-Entdeckerwelt:

Erwachsene: 13,00 €
Kinder (6-17 J.): 11,00 €
Gruppen, Ermäßigte*: 12,00 €

4 D Erlebnis Kino:

Erwachsene: 5,50 €
Kinder (6-17 J.): 5,50 €
Gruppen, Ermäßigte*: 5,50 €

*Gruppentarif: ab 20 zahlenden Personen,
nur nach Voranmeldung, Busfahrer und 1 Reisebegleitung frei; Ermäßigung: Senioren (ab 60 J.), Schwerbehinderte (bei Vorlage des amtlichen Ausweises/Bescheids)

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0