Movie Park Germany 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Warner Allee 1, 46244 Bottrop-Kirchhellen
Telefon: +49 (0) 2045 899899
Telefax: +49 (0) 2045 899712
E-Mailadresse: info@moviepark.de
Website: www.moviepark.de

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Aktuelles
  • Bewertungen
  • Übernachten
  • Preise
  • Standort

Movie Park Germany
stellt sich vor:

Filmreife Abenteuer, noch spannender und explosiver als jeder Blockbuster – das ist Movie Park Germany - Deutschlands größter Film- und Freizeitpark. Erleben Sie über 40 atemberaubende Attraktionen, rasante Achterbahnen und sensationelle Shows in sieben Themenbereichen und lassen Sie sich in Deutschlands Familienfreizeitpark Nr. 1 von bekannten Kino- und TV-Helden in die Welt des Films entführen. Willkommen in Hollywood in Germany!

Mehr Infos unter: www.moviepark.de
Array
(
    [0] => Modules\News\Newspost Object
        (
            [_id:Modules\News\Newspost:private] => 77
            [_bereich_id:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_alias:Modules\News\Newspost:private] => 77
            [_title:Modules\News\Newspost:private] => Drehort und Drehplan fürs 25. Parkjubiläum enthüllt
            [_author:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_teaser:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany baut neue Multi-Dimension-Achterbahn von Intamin Amusement Rides
            [_desc:Modules\News\Newspost:private] => Film ab für den nächsten Attraktions-Blockbuster in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark! 

In der Saison 2021 feiert Movie Park Germany seinen 25. Geburtstag und hat sich hierfür eine besonders große Überraschung für seine Besucher einfallen lassen. Mit einem neuen Multi Dimension Coaster von Intamin Amusement Rides verstärkt der Park sein Attraktionsangebot und lässt eine neue Familien-Achterbahn entstehen, die in dieser Form europaweit einmalig ist!

Der neue Indoor-Coaster ohne Überschläge verfügt über zahlreiche Besonderheiten, die packende Action wie in Hollywood versprechen: Das Konzept aus Dark Ride mit Sound und Special Effects, zwei Beschleunigungsstrecken vorwärts und rückwärts sowie eine 360-Grad-Drehplattform sorgen für ein filmreifes und immersives Familienerlebnis mit Multimedia-Elementen. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

„Das 25-jährige Jubiläum von Movie Park Germany ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Parkgeschichte. Daher möchten wir unseren Besuchern ein besonderes Geschenk bereiten“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Familien mit Kindern sind unsere Hauptzielgruppe und unsere regelmäßigen Umfragen haben gezeigt, dass sich unsere Gäste vor allem eine neue Familienattraktion ohne Überschläge wünschen, die durch eine gute Thematisierung und Storyline überzeugt. Als Film- und Freizeitpark darf bei uns natürlich auch etwas hollywoodreife Action nicht fehlen. Für diese wird durch einen interessanten Streckenverlauf und zahlreiche Multimedia-Effekte gesorgt.“

Bahn frei für den ersten Double-Launch-Indoor-Coaster Europas, Deutschlands erste multidirektionale Achterbahn und die erste Indoor-Achterbahn Europas, die über eine Rückwärtsbeschleunigung verfügt!

+++ Licht, Kamera, Action – dies sind die ersten Infos zum großen Geburtstagsgeschenk von Movie Park Germany +++

Drehbuch 2021, Take 1: Die neue Achterbahn und ihre Besonderheiten

Seit einiger Zeit hat die Gerüchteküche in Hollywood in Germany gebrodelt. Jetzt ist es offiziell: Das neue Großprojekt des Movie Parks ist ein Multi Dimension Coaster von Intamin Amusement Rides. Das Setting der neuen Attraktion ist die 3.800 m² große Halle, in der zuvor das „Ice Age Adventure“ und das Horrorhaus „Wrong Turn“ beheimatet waren. Damit liegt die neue Attraktion auch direkt in der Nähe des beliebten Familienbereichs Nickland.

Das Set ist freigegeben, alle Gäste sind auf Position? Dann heißt es festhalten und Action! Mit bis zu 60 km/h rauschen die Besucher eine insgesamt 532 Meter lange Strecke entlang. Die Achterbahn erblickt nur für kurze Zeit das Tageslicht und führt die Gäste in großem Bogen um den Eingangsbereich herum, bevor wieder neue spannungsgeladene Momente im Inneren warten. Mit drei Zügen und jeweils 12 Sitzplätzen pro Zug wird die theoretische Kapazität der neuen Attraktion 900 Personen pro Stunde betragen.

Zurückspulen und vorspulen wie in einem Film! Spannende Eindrücke aus allen Richtungen sind im wahrsten Sinne des Wortes garantiert. Denn mit insgesamt zwei LSM-Launchelementen werden die Gäste kurz nach Fahrtbeginn plötzlich rückwärts und dann – nach erfolgtem Richtungswechsel – vorwärts in ihr filmreifes Hollywood-Abenteuer beschleunigt. Ein besonderer Moment ist die integrierte Drehplattform mit einer neuartigen 360-Grad-Drehweiche, die die Fahrtrichtung der Besucher ändert, bevor es wieder mit Vollgas weitergeht.

Drehbuch 2021, Take 2: Der Hersteller Intamin Amusement Rides 

Auch bei dem Hersteller des neuen Multi Dimension Coasters setzt Movie Park Germany auf VIP-Qualität. Weltweit hat Intamin Amusement Rides bereits über 200 Achterbahnen gebaut: „In der Vergangenheit konnte Movie Park Germany mit Intamin sehr gute Erfahrungen sammeln. Mit ‚The High Fall‘, ‚Excalibur‘ und ‚Area 51‘ haben wir bereits drei Attraktionen von Intamin in unserem Parkportfolio. Einige hiervon zählen zu unseren beliebtesten Fahrgeschäften. Wir freuen uns daher riesig, nun auch für unser neues Großprojekt mit einem so renommierten Partner zusammenzuarbeiten und unseren Gästen den nächsten Attraktions-Blockbuster zu bieten“, freut sich Thorsten Backhaus.

„Intamin ist begeistert und stolz darauf, mit Movie Park Germany an diesem innovativen Projekt zu arbeiten und wir freuen uns auf eine großartige Zusammenarbeit“, sagt das schweizerisch-liechtensteinische Unternehmen.

Drehbuch 2021, Take 3: Spezial-Effekte und Multimedia für ein immersives Erlebnis

Damit die Besucher direkt in eine andere Welt eintauchen, kommen zahlreiche Spezialeffekte und Multimediaelemente hinzu, um aus der Attraktion eine perfekte Symbiose aus Dark Ride und Achterbahn zu kreieren. Große Leinwände, Plasma Screens, Soundeffekte und Windmaschinen sorgen integriert in hollywoodreife Kulissen für ein immersives Erlebnis und lassen den Besucher direkt in eine neue Welt eintauchen. Die Züge verfügen über On-Board-Sound, wodurch Musik und Geräuschenoch intensiver wahrgenommen werden.

Drehbuch 2021, Take 4: Die nächsten Schritte

Ab Ende Oktober werden die ersten Schienen- und Streckenelemente geliefert und die Bauarbeiten beginnen in der großen Halle. Seit mehr als 1,5 Jahren befindet sich die Multi-Dimension-Achterbahn bereits in der Konzeptionsphase. Auch die Planungen zur Thematisierung und Gestaltung liefen parallel auf Hochtouren, um den Gästen eine passende Storyline präsentieren zu können. Diese ist noch streng geheim.
„Wir freuen uns sehr, der ganzen Familie mit unserer neuen Attraktion ein spannendes Gesamterlebnis zu bieten. Auch die Storyline ist für Groß und Klein interessant und wird mit einer detailreichen Gestaltung begleitet. Was wir thematisch jetzt schon verraten können: Die Besucher werden noch stärker als zuvor in die Welt der berühmten Hollywood Studios entführt und die Marke ‚Movie Park Germany‘ weiter gestärkt. Damit passt der neue Coaster perfekt zur DNA des Parks und zu unserem Motto ‚Hollywood in Germany‘“, lässt Projekt- und Marketingleiter Manuel Prossotowicz bereits vorab durchsickern.

Doch an dieser Stelle heißt es erst einmal „Cut!“ Mehr Informationen zur Thematisierung, Storyline und zu vielen weiteren Details des großen Achterbahnprojektes 2021 folgen in Kürze.
            [_image:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_status:Modules\News\Newspost:private] => online
            [_date_created:Modules\News\Newspost:private] => 2020-08-27 00:00:00
            [_date_modified:Modules\News\Newspost:private] => 2020-08-27 00:00:00
            [_parkalias:Modules\News\Newspost:private] => movie-park-germany
            [_parktitle:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany
        )

    [1] => Modules\News\Newspost Object
        (
            [_id:Modules\News\Newspost:private] => 70
            [_bereich_id:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_alias:Modules\News\Newspost:private] => 70
            [_title:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany gewinnt den German Brand Award 2020
            [_author:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_teaser:Modules\News\Newspost:private] => Hollywoodreife Action und Familienspaß sind das Drehbuch zum Erfolg: Movie Park Germany erhält den deutschen Marketing-Oscar 2020!
            [_desc:Modules\News\Newspost:private] => Hollywoodreife Action und Familienspaß sind das Drehbuch zum Erfolg: Movie Park Germany erhält den deutschen Marketing-Oscar 2020! Bei den diesjährigen German Brand Awards konnte sich Deutschlands größter Film- und Freizeitpark im Bereich „Excellent Brands: Tourism“ durchsetzen und den renommierten Branchenpreis für Markenführung sichern. 

Darüber hinaus erhielt der Park eine besondere Erwähnung im Bereich „Service Brand of the Year“ und konnte auch in dieser Kategorie einen hollywoodreifen Auftritt hinlegen. Der German Brand Award ist die höchste Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland und erzielte auch dieses Jahr mit rund 1.200 Einreichungen aus 14 Ländern eine große internationale Resonanz.

„Das gesamte Team von Movie Park Germany freut sich riesig über die Auszeichnung“, sagt Marketingleiter Manuel Prossotowicz. „Wir sind stolz, dass wir mit einer jungen, kreativen und glaubwürdigen Markenführung in einem starken Wettbewerbsumfeld überzeugen konnten. Es ist eine Ehre für uns, den German Brand Award für exzellente Markenführung mit unserer strategischen Neuausrichtung als Film- und Freizeitpark für die ganze Familie zu erhalten.“

In der Kategorie „Excellent Brands“ erhalten jedes Jahr die besten Produkt- und Unternehmensmarken innerhalb einer Branche eine Auszeichnung. Movie Park Germany konnte sich im Bereich Tourismus mit seinem Film- und Familienkonzept gegen die Konkurrenz durchsetzen. Kriterien für die Bewertung der Jury, die aus einem Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft bestand, waren unter anderem Markenprägnanz, Zielgruppenrelevanz, Nachhaltigkeit und Wachstum.

Der German Brand Award wurde dieses Jahr zum fünften Mal ausgelobt. Initiator des Marken-Awards ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet wurde. Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung sowie nachhaltige Kampagnen und Marketingprojekte aus. Seit über 60 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, international die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu fördern. 

„Filmreife Action wie in Hollywood und Familienspaß gehören fest zu unserer DNA. Auch im Rahmen unserer Qualitätsstrategie haben wir in den letzten Jahren größten Wert darauf gelegt, beides miteinander zu verbinden und Familien einen schönen Tag in Hollywood in Germany zu bereiten“, fasst Manuel Prossotowicz zusammen. „Diesen Weg möchten wir in Zukunft mit neuen frischen Ideen weitergehen und freuen uns auf die nächsten filmreifen Erlebnisse und Herausforderungen, die auf Movie Park Germany warten.“ 

Passend hierzu wurde der Park 2019 auch mit einer Reihe von familienfreundlichen Qualitätssiegeln ausgezeichnet: So hat Movie Park Germany das Prädikat Gold (Nr. 1 der Freizeitparks) von der Welt am Sonntag und Service Value erhalten. Im großen Deutschlandtest von Focus Money wurde der Park zu „Deutschlands besten Freizeit- und Themenparks“ gewählt sowie vom Magazin stern in der Kategorie „beste Freizeitparks Deutschlands“ ausgezeichnet.

            [_image:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_status:Modules\News\Newspost:private] => online
            [_date_created:Modules\News\Newspost:private] => 2020-07-03 00:00:00
            [_date_modified:Modules\News\Newspost:private] => 2020-07-03 00:00:00
            [_parkalias:Modules\News\Newspost:private] => movie-park-germany
            [_parktitle:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany
        )

    [2] => Modules\News\Newspost Object
        (
            [_id:Modules\News\Newspost:private] => 66
            [_bereich_id:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_alias:Modules\News\Newspost:private] => 66
            [_title:Modules\News\Newspost:private] => Pünktlich zu den Sommerferien: Movie Park Germany holt die Charakter-Figuren zurück
            [_author:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_teaser:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany holt die Figuren von PAW Patrol, SpongeBob Schwammkopf und Patrick Star zurück! Ab 29. Juni wieder Meet & Greets mit den beliebten TV-Stars möglich und verlängerte Parköffnungszeiten.
            [_desc:Modules\News\Newspost:private] => Es wird wieder richtig bunt auf den Straßen von Movie Park Germany! Denn pünktlich zu den Sommerferien in NRW holt Deutschlands größter Film- und Freizeitpark die beliebten Serienhelden des TV-Senders Nickelodeon zurück. Ab dem 29. Juni können die Besucher die bekannten Figuren von PAW Patrol, SpongeBob Schwammkopf und Patrick Star wieder auf den Straßen von Deutschlands Familienfreizeitpark Nummer 1 antreffen.

Mit Sicherheit ein filmreifes Familienerlebnis! Denn damit alle Besucher weiterhin einen unbeschwerten Parkaufenthalt genießen und sicher in die Welt des Films eintauchen können, müssen auch die bekannten Charaktere den Mindestabstand von 1,5 Metern bei Meet & Greets und ihren filmreifen Einsätzen im Park wahren. Unter anderem können die Gäste den Nicktoons und der PAW Patrol auf dem Hollywood Boulevard oder in ihrem Zuhause, dem Nickland, mehrmals über den Tag verteilt und an bestimmten Fotopoints begegnen.

„Wir freuen uns, dass wir die bekannten Figuren pünktlich zu den Sommerferien wieder bei uns begrüßen dürfen. Vor allem für viele Familien mit Kindern sind die beliebten Serienhelden immer ein Besuchs-Highlight“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Nach wie vor stehen Sicherheit und Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter an erster Stelle. Daher haben wir uns intensiv mit den Behörden abgestimmt. Unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen und des Mindestabstandes können wir Meet & Greets wieder ermöglichen.“ 

Neuen Sommerspaß bringt vor allem der PAW Patrol-Themenbereich „Adventure Bay“, in welchem Eltern mit ihren Kindern auf ausgiebige Entdeckungstour gehen können. Erst vor wenigen Wochen wurde die neue Attraktion „Skye’s High Flyer“ eröffnet und nimmt Eltern und Kinder seitdem mit auf spannende Flugmission.

Nach dem großen Erfolg der neuen PAW Patrol-Themenwelt im letzten Jahr, bietet Movie Park Germany nun insgesamt drei Familienattraktionen rund um die erfolgreiche Kinder-TV-Serie und lädt auch in dieser Saison wieder alle kleinen Gäste zu neuen Erlebnissen mit der Welpenwache ein. Bei der „PAW Patrol Adventure Tour“ können Familien direkt in den sechs aus der Serie bekannten Einsatzfahrzeugen Platz nehmen und auf große Rettungsmission gehen. Bei „Zuma’s Zoomers“ dürfen sich die Gäste auf eine wilde Luftkissen-Bootsfahrt am Strand von „Adventure Bay“ freuen. Echte Spürnasen unter den PAW Patrol-Fans erkennen den detailliert gestalteten Themenbereich bereits am 15 Meter hohen, aus der Serie bekannten Kommandoturm, der das Wahrzeichen der im Frühjahr 2019 erschaffenen Themenwelt darstellt.

Das behördlich abgestimmte Hygiene- und Infektionsschutzkonzept hat in den vergangenen Wochen gut gegriffen. Das Feedback der Gäste war durchweg positiv und die vorhandenen Maßnahmen lassen sich gut mit einem filmreifen Tag im Park verbinden. In Absprache mit den Behörden darf daher das Besuchervolumen ab dem 29. Juni leicht erhöht werden. 

Für ausreichend Platz unter den Gästen ist weiterhin gesorgt, denn es darf sich immer noch weniger als die Hälfte der normalen Gesamtkapazität an Besuchern im Park aufhalten. Abstand ist garantiert: Die freie Fläche entspricht mehr als 60 Fußballfeldern, so dass sich die Gäste weitläufig verteilen und einen sicheren Aufenthalt genießen können. 

Die allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen, wie zum Beispiel Mindestabstand, Bodenmarkierungen und auch Mund-Nasen-Bedeckungspflicht, haben weiterhin Bestand. Letztere gilt nach wie vor nur in den Attraktionen, Warteschlangen (indoor und outdoor) und in allen überdachten Bereichen. Auf der freien Fläche des Film- und Freizeitparks können sich die Gäste ohne Mundschutz fortbewegen und wie gewohnt Hollywoodluft schnuppern. Durch die Weitläufigkeit des Parks gibt es genügend Platz, um den vorgeschriebenen Mindestabstand einfach einhalten zu können.

Reichlich Zeit und Gelegenheit für einen actionreichen Sommertag bietet sich alle Male, denn mit Beginn der Sommerferien in NRW verlängert der Freizeitpark auch seine Öffnungszeiten. Ab dem 29. Juni bis einschließlich zum 9. August öffnet Movie Park Germany von 10 bis 19 Uhr durchgehend seine Tore. Zudem dürfen sich die Gäste auf eine süße Neuerung im Shop-Portfolio freuen: Der „Sweets & Candy“ hat in den letzten Monaten eine aufwendige Neugestaltung im American-Diner-Stil erhalten und wird mit Beginn der Sommerferien wieder für alle Gäste geöffnet sein. 
Auch für alle Familien, die ihren Sommerurlaub in Deutschland verbringen werden, bietet Hollywood in Germany ein filmreifes Ferien-Übernachtungsangebot mit über 40 Partnerhotels an. Übernachtungen sind hier auch in den Sommerferien schon ab 59 Euro möglich.

Bereit für den Sommerausflug und neue filmreife Erlebnisse im Movie Park? Dann ist der sommerliche Familienspaß nur einen Klick entfernt! Aktuell muss jeder Besuch im Movie Park Germany vorab angemeldet werden, damit die Besucherkapazität entsprechend der behördlichen Vorgaben eingehalten werden kann. Hierzu ist eine Online-Reservierung unbedingt notwendig. Dies gilt sowohl beim Kauf eines neuen Tickets als auch für schon vorhandene Tickets oder Saisonpässe, die die Gäste ebenfalls online in ein tagesdatiertes Ticket umtauschen müssen. Ein spontaner Ticketkauf am geplanten Besuchstag ist auch noch über den Webshop möglich, wenn Kontingente vorhanden sind. Auch Rabatt-Coupons können unkompliziert über den Online-Shop eingelöst werden. Mehr Infos rund um das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept von Movie Park Germany sowie zum Ticketkauf und -eintausch finden Besucher auf der offiziellen Website: www.movieparkgermany.de

            [_image:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_status:Modules\News\Newspost:private] => online
            [_date_created:Modules\News\Newspost:private] => 2020-06-22 00:00:00
            [_date_modified:Modules\News\Newspost:private] => 2020-06-22 00:00:00
            [_parkalias:Modules\News\Newspost:private] => movie-park-germany
            [_parktitle:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany
        )

    [3] => Modules\News\Newspost Object
        (
            [_id:Modules\News\Newspost:private] => 60
            [_bereich_id:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_alias:Modules\News\Newspost:private] => 60
            [_title:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany zieht positives Fazit nach dem Pfingst-Wochenende
            [_author:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_teaser:Modules\News\Newspost:private] => Gelungener Saisonauftakt 2020: Hygiene- und Infektionsschutzkonzept erfolgreich umgesetzt

            [_desc:Modules\News\Newspost:private] => Die ersten filmreifen Erlebnisse der Saison 2020 sind im Kasten! Vor dem Pfingstwochenende hat Move Park Germany seine Tore wieder für alle Film- und Freizeitparkfans geöffnet und ist in die neue Saison gestartet. In enger Zusammenarbeit mit den lokalen Behörden und in Anlehnung an erfolgreiche Beispiele innerhalb der Freizeitparkbranche hat sich Deutschlands Familienfreizeitpark Nummer 1 intensiv auf die Eröffnung vorbereitet, um wieder filmreife Familienerlebnisse zu bieten und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Ab Bekanntgabe einer möglichen Eröffnung der Freizeitparks in NRW am 06.05.2020 liefen die Vorbereitungen für einen sicheren Parkbetrieb auf Hochtouren, angefangen bei der Konzepterstellung und dem regelmäßigen Austausch mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt sowie dem Krisenstab der Stadt Bottrop bis hin zur finalen Umsetzung der Maßnahmen. Das Fazit nach den ersten Öffnungstagen fällt positiv aus:

„Die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter und Gäste haben weiterhin oberste Priorität“, fasst Geschäftsführer Thorsten Backhaus die Eindrücke des letzten Wochenendes zusammen. „Ein großer Dank gilt der Stadt Bottrop für die konstruktive Zusammenarbeit. Wir möchten auch den Gesundheitsexperten und Branchenkollegen danken sowie unseren Gästen, die sich sehr rücksichts- und respektvoll verhalten und den neuen Maßnahmen gegenüber Verständnis gezeigt haben. Das Eröffnungswochenende war ein gelungener Auftakt.“

„Der Movie Park hat in der Vorbereitung der Öffnung dankenswerterweise viel Engagement gezeigt und einen enormen Vorbereitungsaufwand betrieben. Die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und Parkleitung war vorbildlich. Nach der Öffnung des Parks sollten die aufgestellten Regeln weiter auf ihre Praxistauglichkeit überprüft werden. Es gilt, bei den Hygiene- und Abstandsregeln konsequent und wachsam zu bleiben! Ich danke dem Park nochmals für die Mitarbeit und das Verständnis“, sagt Paul Ketzer, Erster Beigeordneter und Krisenstabsleiter der Stadt Bottrop.

Das Set für neue filmreife Abenteuer in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark ist nun wieder freigegeben. Doch auch in Hollywood in Germany gelten Mindestabstand, Mund-Nasen-Bedeckung und viele weitere Maßnahmen, die für einen sicheren Parkbetrieb erforderlich sind. Die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter und Gäste haben weiterhin oberste Priorität. „In der ‚neuen Normalität‘ ist es unser Ziel, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen wie sonst auch“, so Thorsten Backhaus. „Zeitgleich möchten wir ihnen weiterhin einen unbeschwerten Tag bereiten und sie in eine Welt voller Spaß und filmreifer Erlebnisse eintauchen lassen.“

Um seine Besucher auch unter den aktuellen Regularien in eine Welt voller Spaß und filmreifer Erlebnisse zu versetzen, ist Movie Park Germany bei der Realisierung der Maßnahmen stets seinem Motto ‚Hollywood in Germany‘ treugeblieben. Ob Bodenmarkierungen, Lautsprecherdurchsagen oder die Interaktion mit Walking Acts wie Marilyn Monroe und Frank Sinatra – alles wurde im Filmstil und damit passend zur typischen DNA des Film- und Freizeitparks aufgearbeitet. Die mehrfach im Park platzierten Hinweisschilder sind als „Script für mehr Sicherheit am Set“ in die Welt des Filmparks integriert worden und bieten Infos rund um Verhaltensweisen in Attraktionen, Serviceeinrichtungen, Gastronomie oder Shops.

Eine weitere Maßnahme, die sich in den vergangenen Tagen immer besser bei den Gästen eingespielt hat, ist das neue Online-Reservierungssystem zum Ticketkauf und -eintausch. Während spontane Besuche im Movie Park Germany letzte Saison noch möglich waren, ist aktuell eine Online-Reservierung im Voraus notwendig, damit die Besucherkapazität entsprechend der behördlichen Vorgaben eingehalten werden kann. Jeder Besuch im Movie Park Germany muss vorab online angemeldet werden. Dies gilt sowohl beim Kauf eines neuen Tickets als auch für schon vorhandene Tickets oder Saisonpässe, die die Gäste ebenfalls online in ein tagesdatiertes Ticket umtauschen müssen.

„Wir freuen uns, dass das erste Wochenende gut angelaufen ist. Das Feedback unserer Gäste ist durchweg positiv und die vorhandenen Maßnahmen lassen sich gut mit einem filmreifen Tag im Park verbinden. Die gesammelten Erfahrungen werden wir nutzen, um die operativen Abläufe weiter zu optimieren. Etwas Geduld erbitten wir bei Anfragen an unsere Hotline, ob per Telefon oder E-Mail, das Aufkommen ist erhöht und wird sukzessive abgearbeitet“, fasst Thorsten Backhaus zusammen. Mehr Infos rund um das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept von Movie Park Germany sowie zum Ticketkauf und -eintausch finden Besucher auf der offiziellen Website: www.movieparkgermany.de

            [_image:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_status:Modules\News\Newspost:private] => online
            [_date_created:Modules\News\Newspost:private] => 2020-06-03 00:00:00
            [_date_modified:Modules\News\Newspost:private] => 2020-05-19 00:00:00
            [_parkalias:Modules\News\Newspost:private] => movie-park-germany
            [_parktitle:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany
        )

    [4] => Modules\News\Newspost Object
        (
            [_id:Modules\News\Newspost:private] => 58
            [_bereich_id:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_alias:Modules\News\Newspost:private] => 58
            [_title:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany öffnet am 29. Mai wieder seine Tore!
            [_author:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_teaser:Modules\News\Newspost:private] => Wichtige Informationen zu Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen für einen sicheren Parkbesuch
            [_desc:Modules\News\Newspost:private] => Die Drehpause in Hollywood in Germany neigt sich offiziell dem Ende zu! Denn Movie Park Germany startet am 29. Mai in die neue Saison 2020 und öffnet für alle Freizeitparkfans wieder seine Pforten. Um seinen Besuchern auch unter den aktuellen Gegebenheiten einen Tag wie im Film zu bereiten, hat sich Deutschlands größter Film- und Freizeitpark intensiv mit den Behörden auf eine Wiedereröffnung vorbereitet und entsprechende Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

„Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter hat weiterhin oberste Priorität. Daher ist es unser größtes Bestreben, die Parkeröffnung mit höchster Sorgfalt vorzubereiten. Wir freuen uns, nun mit dem 29. Mai einen Eröffnungstermin für die Saison 2020 bekanntzugeben“, sagt Geschäftsführer Thorsten Backhaus. „Wir möchten hierbei auch der Stadt Bottrop und dem VDFU ein großes Lob aussprechen, die uns in der Vorbereitungsphase sehr gut unterstützt haben.“

Maßnahmen und Vorkehrungen für einen sicheren Parkbetrieb

Ticketkauf und Begrenzung der täglichen Besucherzahl
Movie Park Germany ist weitläufig genug und bietet eine Fläche von 45 Hektar, was mehr als 60 Fußballfeldern entspricht. Damit sich die Gäste entsprechend im Park bewegen, wird es ein paar Anpassungen für den Parkbetrieb geben. Zunächst wird Deutschlands Familienfreizeitpark Nummer eins ab dem 29. Mai mit einer begrenzten Anzahl an Besuchern starten. 
Um die Besucheranzahl bestmöglich zu regulieren, werden tagesdatierte Online-Tickets angeboten, die vorab und ausschließlich im Webshop von Movie Park Germany erhältlich sind. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung. Die Tickets für den gewünschten Besuchstag können ab sofort erworben werden. Jeder Besuch im Movie Park Germany muss unbedingt vorab online reserviert werden.

Auch bereits erworbene undatierte Tickets behalten ihre Gültigkeit, müssen jedoch ebenfalls vorab über den Webshop registriert und für den favorisierten Besuchstag eingetauscht werden. Dies kann ab dem 26. Mai über einen gesonderten Teil des Webshops erfolgen.

Auch Saisonpass-Inhaber müssen von diesem System Gebrauch machen und einen Tagesbesuch vorab online planen. Sie können dann nach erfolgtem Besuch ein neues Besuchsdatum auswählen.

Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in allen überdachten Bereichen sowie Wartebereichen jeglicher Art (indoor und outdoor) und in manchen Attraktionen verpflichtend. Auch für das Betreten des Parks (ab den Kassengebäuden bis zum Brunnen) ist eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. 

Darüber hinaus gilt die allgemein festgelegte Abstandsregelung von mindestens 1,50 Metern sowie die allgemeine Nies- und Hustenetikette. Entsprechende Abstandsmarkierungen vor dem Parkeingang, in den Warteschlangen, Toiletten, Shops und Restaurantbereichen sowie zusätzliche Hinweisschilder zu Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen helfen den Gästen bei der Orientierung. Alle derzeitigen Regelungen des Einzelhandels sowie der Gastronomie des Landes NRW finden ebenfalls Anwendung.
Movie Park Germany bietet in allen Outlets und Stores die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens. Für eine entsprechende Abstandswahrung werden die F&B-Einrichtungen weniger Tische und damit weniger Kapazität umfassen.

Alle Mitarbeiter wurden zu COVID-19 sensibilisiert und entsprechend geschult, um einen sicheren Parkbetrieb zu ermöglichen. 

„Natürlich hoffen wir im Rahmen einer sicheren Wiedereröffnung auch auf die Mithilfe unserer Besucher“, sagt Thorsten Backhaus. „Wir möchten daher alle freundlich darum bitten, auf die gültigen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben zu achten und Rücksicht aufeinander zu nehmen. Wir freuen uns auf die Wiedereröffnung und werden unser Bestes geben, unseren Besuchern auch dieses Jahr einen Tag wie im Film zu bereiten. Hierbei können wir von der weitläufigen Parkfläche profitieren, die Movie Park Germany seinen Gästen zu bieten hat.“

Eine ausführliche Übersicht über alle festgelegten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen können auf der offiziellen Website von Movie Park Germany im Detail nachgelesen werden: https://www.movieparkgermany.de/presse/am-29-mai-oeffnen-wir-unsere-tore-0

            [_image:Modules\News\Newspost:private] => 
            [_status:Modules\News\Newspost:private] => online
            [_date_created:Modules\News\Newspost:private] => 2020-05-19 00:00:00
            [_date_modified:Modules\News\Newspost:private] => 2020-05-19 00:00:00
            [_parkalias:Modules\News\Newspost:private] => movie-park-germany
            [_parktitle:Modules\News\Newspost:private] => Movie Park Germany
        )

)

Aktuelles von Movie Park Germany

27. August 2020
Movie Park Germany baut neue Multi-Dimension-Achterbahn von Intamin Amusement Rides [weiter lesen]
03. Juli 2020
Hollywoodreife Action und Familienspaß sind das Drehbuch zum Erfolg: Movie Park Germany erhält den deutschen Marketing-Oscar 2020! [weiter lesen]
22. Juni 2020
Movie Park Germany holt die Figuren von PAW Patrol, SpongeBob Schwammkopf und Patrick Star zurück! Ab 29. Juni wieder Meet & Greets mit den beliebten TV-Stars möglich und verlängerte Parköffnungszeiten. [weiter lesen]
03. Juni 2020
Gelungener Saisonauftakt 2020: Hygiene- und Infektionsschutzkonzept erfolgreich umgesetzt [weiter lesen]
19. Mai 2020
Wichtige Informationen zu Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen für einen sicheren Parkbesuch [weiter lesen]
Alle News anzeigen

Bewertungen für
Movie Park Germany

23.03.2012 | Jens (19)
Ich hab geshen, dass wenn man sich eine Ruhr.tOP.CArd im April kauft man einen Gutschein für einen freien Eintritt in den Movie Park bekommt. Mit der Karte kann man außerdem alle möglichen Partner für umsoinst besuchen, auch Fort Fun und Kernies!
23.01.2012 | Aylin (14)
Alo ich war da letzte mal vor knapp zwei jahren dort und mss sagen mir hats auf der seite gefalleb auf der anderen nicht Schecht fand ich die hohen preise fuer die souvenirs oder das essen und die wartezeiten an der kasse Emphelenswert ist die dorawasserbahn allerdings nur im sommer weil es sonst nass bzw kalt werden kann Ich freue mich schon auf den 21.4 da fahre ich mit dem zug hin begleitet von drei freundinnen unbedingt muessen wir auf den mp express und die holzachterbahn ;) aber zum glueck sind wir dieses mal schlauer ud ersparen und as warten indem wir die tickets bestellen Fazit : ein toller park mit etwas zuuu hohen preisen ;)
29.07.2011 | Thomas (13)
Der Movie Park ist schon was schönes. Auch die Wartezeiten sind OK (max:45min). Die Wartezeit an der Kasse ist dafür deutlich schlecht. Mit über 30min. hat sie uns fast den ganzen Spaß genommen. Dennoch gibt es genug angebote für groß und klein. Nehmt bei eurem nächsten Besuch lieber einen Zug früher, denn es war sehr voll. Trotzdem war der Park Super.
02.08.2010 | Marie (16)
moviepark ist einfach nur hammer fahr morgen und übermorgen wieder hin... die mitarbeiter sind einfach nur nett und lustig... zumindest die jüngeren..mit denen kann man sich gut unterhalten:D besonders zu empfehlen ist der crazy surfer. also euch allen noch viel spass.
01.08.2010 | Sheyma (16)
Wir waren heute im Movie Park Germany , das erste was ich sagen kann ist dass es im Park ennorm stinkt (Dünger..usw) uns wurde nicht von den ganzen Achterbahnen schlecht sondern vom gestank.Ansonsten war die Stunt Show sehr schön .Desweiteren ist die Parkplatz Organisation perfekt besser gehts nicht von mir 5 Sterne jedoch 5 Euro Parkgebühren. Zu empfehlen ist : Holzachterbahn und MpExpress.
25.07.2010 | Marin (18)
Wir waren vor einigen Tagen dort und verwunderlich war, dass an diesem Tag nicht viel los war. Die längste Wartezeit waren bei einer Achterbahn, welche ungefähr 10 Minuten war. Bei allen anderen Attraktionen mussten wir max. 5 Minuten warten! Der Park ist recht klein, dafür aber eben übersichtlich. Es gibt genügend Attraktionen, welche wir allerdings durch die kurzen Wartezeiten mehrmals gefahren sind und es dadurch letztendlich langweilig wurde. Die Themen im Park sind schön gestaltet und Preise für Essen/Trinken sind zwar teuer, was für einen Park normal ist, aber dennoch human. Empfehlenswert ist auf jeden Fall die Holzachterbahn. Wir würden sagen, dass der Park für Kinder bis 12 Jahren besonders geeignet ist, weil das Nickland doch recht groß ist und es viele Attraktionen für Kinder gibt. Aber trotzallem kann man nicht sagen, dass die Attraktionen langweilig sind, weil es auch genügend gibt, die für unser Alter interessant sind. Im Großen und Ganzen ist das Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung. Leider muss man aber sagen, dass der Park nicht an das Phantasialand rankommt und an den Europapark sowieso nicht. Trotzallem ist es ein empfehlenswerter Ausflug!
21.05.2010 | Lena (12)
Ich fahr da Morgen hin In den Movie Park... Und wenn ich ehrlich sein soll, bin ich auch schon voll aufgeregt. Da bin ich dann das alles erste mal. Freunde/Bekannte haben nur gutes erzählt. Aber die Schlagen werden sicher sehr lang sein, aber das ist stink normal. Damit muss man eben leben Können !
01.04.2010 | leah (11)
ich war vor einem jahr im movipark ,es war im sommer da haben wir lange angestanden bei den attraktionen.Die bahnen waren aber super .Doch für kinder unter sechs is der park vielleicht etwas langweig.In osterfehrien war es super.Ich empfehle ihn weiter
04.11.2009 | hans (14)
Der park ist einfach nur geil die attraktion und die shows aber die schlangen sind zu lang und beim mp express tut dir hinterher der kopf weh aber ist lustig die achterbahn leider haben die police acedemy abgerissen die war auch voll geil der park ist der beste in Deutschland
06.08.2009 | Jaqueline (21)
Also,ich mag den Movie Park. Wie kann man denn nur schreiben, dass der Park eher was für Kinder bis 12 Jahren ist??So etwas Bescheuertes habe ich noch nie gehört!Ich hätte eigentlich sehr gerne gewusst, ob ich meine 3 1/2 jährige Nichte mit in den Park nehmen soll (sie ist 1,05m),kann hier aber nur lesen,dass zwar Kinder dabei waren, aber sehe kein Alter. Ich finde es übrigens sehr korrekt, dass Kinder mit den Holzlatten abgemessen werden...was ist denn daran auch unverschämt?Man schlägt ihnen die Dinger ja nicht über den Kopf. Von mir bekommt der Park 5 Sterne, fand ihn aber zu Warner Bros. Movie World-Zeit viel liebevoller gestaltet. Die Preise find ich auch ganz schön krass. Naja, trotzdem mein Lieblingspark.
16.07.2009 | stefanie (11)
voll geil der park!Am bsten ist der high fall und die Holzachterbahn.Kann ich nur weiteremphelen
25.06.2009 | Leonie (12)
Ich war 2006 im Movie Park und war einfach nur begeistert!!! Das war einfach megageil. Mir hat persönlich die Holzachterbahn gefallen. Ich glaub, wir sind 8 mal hintereinander gefahren. Teilweise sind wir reingekommen und konnten uns direkt in die Bahn setzen, da die meisten ganz vorne anstanden. Ansonsten empfehle ich nicht, eine Stunde lang mit 8-jährigen Kettenkarussell zu fahren.
06.06.2009 | Dana (13)
Ich finde den park cool :) als ich mit meiner klasse da war war das sehr lustig alles hat gestimmt und das hat sehr viel spaß gemacht !!!! ich würde den park sehr empfelen !
14.04.2009 | Lisa (14)
Der Kovie Park ist nihcts für kleien Kinder( deshalb Kinder unter 7 Jahre freier Eintritt). Doch waren heute die Schlangen nicht so lang wie viele hier meinen. Warscheinlich weil es nihct Sommer, sondern in den Osterferien war. Also:BLOSS NICHT IM SOMMER FÜR DEN MOVIEPARK ENTSCHEIDEN!!! Sonst sind die Attraktionen sehr toll und auch witzig. Langweilig waren sie nihct, der Park ist sehr liebevoll gestaltet, die Holzachterbahn empfehle ich sehr und das Personal hilfsbereit. Doch ist es besser zu trinken selbst mirzunehmen, (eine Cola: 3:10-.-) Die Essenspreise sind teurer als außeralb des Parkes( Pommes kostete 2,70) aber so richtig essen ist nicht gut vor einer Achterbahn:D
03.08.2008 | Florian (25)
Von mir bekommt der movi park germany keinen stern höchstens im minus bereich!?! wir waren mit unserem stöpsel da und es war die reine enttäuschung! die meisten attraktionen im nickland waren für kinder unter 1,20m nicht geeignet! selbst wenn eine erwachsene person mitfährt nicht! bestes beispiel die nora wasserbahn!!! die jungs laufen da mit nicht geeichten latten rum um die kinder zu messen! UNVERSCHÄMTHEIT! der park ist ausserdem üerteuert und wie gesagt kindern unter 1,20m müssen bei vielen sachen draussen bleiben nachdem man ellenlange dort angestanden haben! also, wenn sie in den movi park bottrop kirchellen fahren wollen vergewissern sie sich bitte vorher ob ihr kind groß genug ist! von mir 5 minus sterne!!!
22.07.2008 | Jennifer (19)
Ich und 3 weitere Freunde waren am 16.07.2008 im Moviepark! Ich und auch ein Freund von mir waren schonmal in diesem Park war aber Warner noch mit einbezogen. Wir waren alle 4 enttäuscht und hatten uns westentlich mehr davon versprochen. Parken für 5 € und dann noch ca. 10 -15 min laufen finde ich schon unverschämt! Bei uns gingen alle Atraktionen außer die "Dora" wasserbahn im Nickland die noch gebaut wird. Für jugendliche ist dieser Park eher ungeeignet da es auser 2 Achterbahnen und 1 Freefall Tower nicht wirklich etwas aufregendes gibt! Auch finde ich manche bahnen z.b die Ravting bahn (früher im Stil der "unendlichen geschichte" gesaltet) sehr lieblos. Dort wurde sich nicht weiter angestrend sondern nur ein paar Kobolde dazu gestellt! Da wir am Anfang sehr schelchtes Wetter hatten war der Park natürlich nicht sonderlich voll und wir mussten nie länger als 15 min. warten! Alles im allen vielleicht eher ein park für Kinder bis 12.
05.06.2008 | Nadja (28)
Ich war vor 8 Jahren das letzte mal im Park und werde mich in zwei Wochen überraschen lassen,was sich alles verändert hat.Aber von dem was ich bis jetzt gelesen und gehört habe ist der Movie Park 100% mal besser als andere Parks im Umkreis von 200km!Es gibt mehr Attraktionen,die Preise sind human und die Warteschlangen völlig normal.
29.05.2008 | Boris (30)
Wir waren im am 22.05.08 (Feiertag) da. Die Schlangen waren vollkommen in Ordnung. Mit schien auch das der Park nicht so voll war wie die Jahre zuvor. Von der Sauberkeit kann ich dem Park auch nur volle Punktzahl geben. Es wird momentan im Kinderland wohl eine Wasserbahn gebaut. Das Reisenrad schein abgebaut zu werden. Aufjedenfall fehlten an dem Tag die Gondeln! :-) Leider finde ich es schade das sie keine neuen Fahrgeschäfte haben im Vergleich zum Vorjahr.
25.03.2008 | nizameddin (11)
da sind zu viele schlangen und der eintritt ist etwas teuer aber coole aktraktionen!!!!
09.02.2008 | giordana (12)
der park war einfach spitze.vor allem die achterbahnen waren surer über die eintrittspreise kann man da nun wirklich nicht meckern.
05.10.2007 | Rothes (48)
War am 03.10.2007 im Park Ein geiler Park für die Kidis. Preise im Park für Essen und Trinken sind ok. Fahrgeräte sind auch für die Großen gut
03.10.2007 | Franziska (13)
Dieser Park ist einfach mega . Ich finde nur das lange anstehen ( was in jedem park so ist ) immer sehr doof :P..
17.07.2007 | leona (11)
Ich find diesen Park super duper gut. Weil es viel auswall gibt und es ist für große und kleine Kinder geeignet. Aber auch ein paar gerete sind auch noch super für Erwachsene. ich will nur das ihr in diesen park geht und die Werbung ist auch nicht übertrieben. Meine Freundinn und ich haten viel spaß. auf jeden fall will ist das der beste park in denn ich je war.
17.05.2007 | diana (26)
Hallo ich war am 14.05.07 im Park und eigentlich fand ich es sehr langweilig die wasserbahnen sind echt nicht der brüller. Beim MP Xpress mußte nen ganzer Wagen ausgewchselt werden weil ein sitz nicht mehr aufging aber die Fahrt darauf war schon klasse. Die neue Attraktion im Santa Monica Pier Crazy Surfer war schon ab 14 Uhr geschlossen wegen technischen defekt dabei sollte man meinen das gerade bei neuen Fahrgeschäften alles funktioneren sollte oder zumindestens das technische Personal so geschult sein müßte Fehler zu beheben können. Die Holzachterbahn Bandit macht echt Spaß wir hatten uns dazu entschlossen eine DVD über unsere Fahrt zu kaufen so ansicht der film über unsere fahrt war auch nicht schlecht aber das bonusmaterial was auch darauf ist ist in super schlechter Qualität als ob es von einer zu oft gespielten Video cassette kommt schade wenn man bedenkt mal das man 15 Euro dafür bezahlt. Auffallend im Park war auch das ziemlich viele shops geschlossen hatten. Was aber aufjedenfall echt super war ist die Stuntshow echt genial gemacht.
03.04.2007 | Jonas Ratert
Der Park ist einfach ^^Sau Hammer Geil^^. Als wir das letzte mal da waren , war es einfach nur ein tolles gefühl mit dem MPXpress zu fahren . Schade , dass die Cop Car Chase abgerissen wurde . Aber ich freue mich schon auf das ^^Santa Monica Pier^^ das an deren Stelle gebaut wird ( Es wir d so gegen Anfang Mai eröffnet) . Und das neue ^^Nickland^^ ist sowieso voll Hammer. Das Bermuda Dreieck ist sowieso die beste Wasserbahn der Welt (für mich auf jeden Fall). Ein Tag würde sich für eine Familie sehr lohen
29.03.2007 | julian (13)
der park ist einfach der hammer ich muss einfach jeden die eraser empfehlen die achterbahn ist einfach nur hamma geil und die holzachterbahn ist auch ma der hammer ich war mittlerweile zum 8 mal im movie park und ich muss sagen der park ist cool abba ich würd auch ehr sagen dasss der park nix für looser ist denn man muss einfach überall reingehen auf jeden fall darf man die achterbahnen nicht vergessen und den freefall der freiefall ist mega geil abba ich fid es dumm das manchmal die attraktionen nicht auf haben weil sie defekt sind abber egal der park ist einfach nur mega derbst geil da muss man einfach mal hin
14.01.2007 | Steve (15)
Das ist auch nicht ganz Richtig Thomas Nicht ein neues NY Plaza wird gemacht sondern der Themenbereich rund um um Cop Car Chase(Marienhof) wird auch abgerissen. Anfang Mai soll dann der neue Themenbereich "Santa Monica Pier" fertig sein. Als "Ersatz" wird dann ein DiscO Coaster gebaut, wie noch drei unbekannte Attraktionen. Das Wonderland wurde aufwendig umgestaltet und wird auch nun ein zwei neue Themenbereiche aufgeteilt. -Wonderland Studios -NICKLAND(von den TV Sender) Da entstehen auch zwei neue Attraktionen -SCL Family Coaster(13m hoch und ca.287m lang. Das Theming ist Jimmy Nutron den man auch auf Nick angucken kann). -Interaktive Wasserbahn"Splash Battle", dabei geht es darum Ziele mit Wasser abzuschießen sonst wird man sehr nass! Das Theming ist der berühmte Spongebob den auch weiterhin im 4D-Kino zu bestaunen gibt.
29.10.2006 | Thomas (41)
Anmerkung an Andrea: Der Cop Car Chase ist nicht defekt, sondern wird durch neue Attraktion ersetzt und ist bereits fast komplett abgerissen :) Dafür wird dort eine neue New York Plaza entstehen. Wie übrigens für die nächste Saison einiges neu entstehen wird: "Splash Battle" - Bilder kann man sich auf der HP vom Walibi World (Biddinghuizen, NL) anschauen und "nach Aussage eines Mitarbeiters "Europas grösster und modernster 360 Grad Simulator" sowie eine neue Kinderachterbahn und diverse Kleinigkeiten. Ich habe seit zwei Jahren eine Jahreskarte und bin überzeugt davon dass der Park noch besser werden wird. Ich freue mich jetzt schon auf April! Für mich ein Daumen ganz hoch für diesen Park. (Bin übrigens in 30 Minnuten wieder dort *lol*)
03.10.2006 | Andrea (39)
Ich war mit meiner Familie 42,13,8 Jahre da. Im Vergleich zu anderen Parks fanden wir es hier die Anlagen ziemlich Plastikmäßig. 2 Fahrgeschäfte (Freier Fall und Cop car Bahn) waren defket, die angesagte Parade eher dürftig. Was wir als sehr störend empfanden waren die zahlreichen Imbiss-Buden, Restaurants und Shops. Gut gefallen hat uns die Holzachterbahn und Mad minor.
24.07.2006 | Tobias (14)
Der Movie Park Germany ist total irre! Ich könnte jeden Tag dort hinfahren und tue dies auch wieder am Montag. Die über 40 Atraktionen kann ich nur jedem emfelen. Der Park is sehr kinderfreundlich aber es ist auch viel für die "harten unter euch"verfügbar. Von den Shows her mittelmäßig, aber die Stunt-show kann ich wirklich nur jedem entfelen!
20.07.2006 | Anja (13)
der Movie Park is total cooolll!! Besonders die Eracer!! und die holzachterbahn und auf jeden fall alle achterbahnen!! nur die wartezeit is nen bissle lang!! das regt mich immer voll auf!! Welchen park ich auch gut find e is der Phantasialand!! und ich bin gerade dabei meine eltern dazu zu überreden zum heidepark zu fahren!! tschüü
12.07.2006 | Sarah (14)
der Movie Park Germany ist ein toller freizeitpark! ich habe ihn mittlerweile schon 3 mal besucht udn es war immerwieder ein erlebnis! besonders die holzachterbahn ist eine super aktraktion!
12.07.2006 | Rene (17)
Der Movie Park in Bottrop ist ein beeindruckender "amerikanischer" Filmpark, der Hollywood darstellt. In dem Park selber ist alles sehr amerikanisch aufgebaut, die die fahrattraktionen basieren fast alle auf Filmbasis. Es gibt ein Spongebob 4-D Kino, oder das "Ice Age Adventure" besonders interressant für kleinere Gäste. der Park ist noch ziemlich neu (10 Jahre alt) und dadurch auch ziemlich modern. Es gibt viele Shows, Achterbahnen, Wildwasserbahnen, und sogar ein Filmmuseum. Der Park hat für jedes Alter was zu bieten, und man könnte schon fast sagen, dass der Park mit den "Universal Studios" in Florida zu vergleichen ist ( nur ein bischen kleiner). Der Eintritt von 26.50Euro ist nicht zu teuer für das, was der Park zu bieten hat. Also, fahrt alle zum Movie Park nach Bottrop!!!
10.07.2006 | thomas (41)
Ein Tipp von mir an alle demen dort die Warteschlangen zu lang sind: (Ich habe ne Jahreskarte und bin an fast jedem Werktag schon mehrfach da gewesen) Erstaunlicher Weise sind an Samstagen die Schlangen nicht so lang. Also wenn möglich, fahrt Samstags. Nächster Tipp: Samstags gibt es die Stunt-SHow zweimal. Geht währned de Stundshow in die Fahrgeschäfte mit den längsten Schlangen. Die Show zieht ca. 2000 Leute auf einmal aus dem Park und die Schlangen schrumpfen. :) Ich hoffe euch hilft es ein bischen und Ihr lasst mir einen Platz frei in den kurzen Schlangen :)
09.07.2006 | Lennart
Echt geil!!!Die Achterbahnen sind super(nur ein bisschen voll)!!in der Wasserbahn wird man total nass(echt geil)!!!DORT MUSS MAN HIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
05.06.2006 | Angelika (23)
War heute zum ersten mal mit meiner Famiele im Movie Park. Fand es total schön dort! Was nur schade ist,dass es für meine dreijährige Tochter nicht so toll war. denn dort wo ich sie mit rein nehmen wollte war sie zu klein für und die Kinderkarusells findet sie zu langsam. Werde auf jeden Fall wenn sie etwas älter ist wieder kommen denn es ist einfach super dort,obwohl man lange an den Fahrgeschäften anstehen muss. Mein Mann fand es auch super.
04.06.2006 | elena (11)
War vor einem halben Jahr da und ich kann nur sagen der absolute Hammer. Die Achterbahn wo es so ganz grass in den Kurven geht ist supercool und man muss auch nur zirka zehn Minuten anstehen. Dann die eine Mp-Express oder irgendwie so heißt die ist supercool obwohl man für langes Anstehen nur ein kurzes Erlebnis hat. Naja, sie ist ja auch noch neu und sehr hart. Die Holzachterbahn, also wirklich ein echtes Erlebnis. Man muss schon lang anstehen und sie knattert auch total aber die Fälle über 30Meter in die Tiefe sind es einfach wert. Es gibt noch so ne Achterbahn in den Polizeiwägelchen, sieht total harmlos auch hat aber sau viele Loopings und Schrauben. Ziemlich Hart! Auch das Ice Age teil hat mir gut gefallen obwohl es ziemlich lahm war. Die Mistery River war auch ganz gut. Und es gab noch so ne Wasserbahn außer die zwei mal wo sie runterging fand ich sie ein bisschen langweilig. Und es gibt noch so ne Kleinkinderachterbahn, die ist total doof weil sie total kurz ist und mindestens ne viertel Stunde anstehen die daneben ist es viel mehr wert. Aber doch eigentlich ein super geiler Park! mit vielen Achterbahnen! Aber auch für Kleinkinder super geeignet! Ich war einmal mit dem Tanzverein da, nur wir mussten 3Stunden fahren und die Spritkosten sind dann auch ziemlich hoch. Aber der Preis ist auch absolut gerechtfertigt.
02.05.2006 | Cypher (21)
Bomben fetter Park... Hoffe nur das mal bald mehr hinzu kommt, sonst wird es auch mal irgendwann langweilig!
30.04.2006 | Rene (16)
also der Movie Park ist echt super, und den titel "Hooywood in germany" haben die echt zu rechz. Und ich kann es garnicht verstehen, dass viele leute dass phantasialand besser finden. Also jetzt mal im ernst, der Movie Park ist ja wohl tausendmal geiler.
29.04.2006 | Sabrina (16)
Also ich war schon öfters im Movie Park da gibt es nur 3 achterbahen oda so ! Also für 10-14 jährige oda wenn man das erste ma da ist, ist der park ganz ok auch wenn man ca in 3 stunden den ganzen park schon durch hat. die Anstellzeiten bei Eraser können auch ma über 60 min betragen. Tipp wenn ihr ein Schoko ticket besitzt nehmt es mit dann kostet der Eintritt statt 25€ nur 18 €
25.04.2006 | julia (14)
hi leute ich finde euern moviepark mal so richtg abgefahren ich fahre immer am wochende dort hin wenn ich zeit habe ich bin total begeistert von dem park ich habe alle schon besucht und ihr seit einfach die besten lol,ich empfehlen euch diesen hammer geilen park ,die atrakktionen sind die besten besonders eraser lol man ich lieb diesen park und samstag komme ich wieder lol !!!!! also besucht diesen park der ist ein fach hammer (halloween ist da am besten das last euch mal nicht nehemn ) also macht weiter so wie ihr seit ;-) julia
20.04.2006 | jenny (14)
der movie park is ja mal so richtig geil ich geh da voll gerne hin nur er is ein bisschenn teur das ist auch doof aber sonst ist alles voll hammer geil da...hehe byebye eure jenny
08.04.2006 | Simon (14)
Hi!!! Ich war letztes Jahr mit Freunden im Movie Park - mir hats echt super gefallen.... Was mir aufgefallen ist, ist dass sich der Park eigentlich nur vom Namen her verändert hat. Wer also den "Warnerbrothers Movieworld" - Park in guter Erinnerung hat, wird mit Sicherheit auch im Movie Park Germany viel Spaß haben... Was noch zu sagen ist, wäre der Punkt, dass der Movie Park doch eher für Jugendlich und Erwachsene geeignet ist... Die Zahl der "Thrills" überwiegt einfach. Naja.. trotzdem hinfahren :P Viel Spaß
05.04.2006 | Diana (31)
Ein sehr interessanter Park. Für ganz Kleine toll gemacht. Und für ganz Große, noch viel Besser!!! Mein persönlicher Favourit:Die Holzachterbahn--WildWildWestBahn--!!! Einfach gigantisch!!!!!! Der Preis könnte günstiger sein!!! Schade eigentlich!!
03.04.2006 | Snoopy (28)
Ich war letztes Jahr dort und habe selten soooo viel Spass gehabt und gelacht. Wir sind mit unserem Besuch aus dem fernen Osten hingefahren und selbst DIE fanden diesen Park umwerfend gut.
02.04.2006 | angie (15)
hey leute, also ich kann den park auch unbedingt weiterempfehlen. Ich persönlich bin jemand, der auf große achterbahnen und sonstige "schlimme" atraktionen stehe. Dort gibt es auch genug von, nur ich werde den park in nächster zeit erst einmal nicht besuchen, da ich ihn schon auswendig kenne. Die Preise sind in Ordnung, im Verhältnis dazu was sie bieten. Grüße eure A.
02.04.2006 | Julia (12)
Ich find´s echt super dar !!!!!!Einfach spitze!!!!!!!
01.04.2006 | Claudio (13)
Hey Leute!!!Der Park ist einfach nur supergeil!!!!Voralem Bandit,und FX,Cop Car Chase voll coole Achterbahnen.Der eintritt ist nur zu teuer aber sonst ist der Park supercool. Claudio

Eintrittspreise

KINDER 0 BIS 3 JAHRE Frei
KINDER 4 BIS 11 JAHRE 29.00 €
ERWACHSENE 12 BIS 54 JAHRE 35.00 €
SENIOREN ab 55 JAHRE 29.00 €
SENIOREN ab 55 Jahre (mit Ausweis) an jedem Sonntag 10 €

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%