Wildpark Lüneburger Heide 

Wildpark 1, 21271 Nindorf-Hanstedt
Telefon: +49 (0) 4184 89390
Telefax: +49 (0) 4181 8240
E-Mailadresse: info@wild-park.de
Website: www.wild-park.de
  • Beschreibung
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Wildpark Lüneburger Heide
stellt sich vor:

Abenteuer Natur mit Wolf, Bär & Co.
Artenreichster Wildpark Norddeutschlands

Am Rande des Naturschutzgebietes der Lüneburger Heide, gibt es ganz besondere und seltene Tiere wie: Schneeleoparden, Polarfüchse, Moschusochsen, Braunbären, Elche, Luchse, Waschbären, Wapitis, Rentiere, Sibirische Tiger, Polarwölfe, Timberwölfe und europäische Grauwölfe naturnah zu erleben.

Auf über 60 Hektar leben im Wildpark 140 Tierarten mit über 1200 tierischen Bewohnern innerhalb der ursprünglichen Landschaft der Nordheide.
Darüber hinaus befinden sich noch viele Tierarten aus den nördlichen Breiten, Asiens und Amerikas.

Alte und seltenen Haustierrassen, wie z.B. Poitou-Esel oder die Girgentana-Ziege.
In den Streichelgehegen bei Ziegen, Eseln und den Damwildfreigehegen haben alle die Möglichkeit, Tiere zu streicheln und aber auch zu füttern.
Der Abenteuerspielplatz lässt jedes Kinderherz höher schlagen.

Großer Wasserspielplatz!


Das Schäferdorf - Abenteuer-Wohnen in Appartements und Schäferwagen.

Erleben Sie hautnah die schönsten Tage und Nächte bei spannenden Führungen zu den Tieren des Wildparks. Im Schäferdorf direkt am Wildpark stehen 80 Betten für Familien und Gruppen bereit.

www.schaeferdorf.de


Showprogramm & Tierpräsentationen “täglich“
von Frühjahr bis Herbst
Show 1
“Das Tier mein Freund“ kann wochentags
um 11.30 Uhr und an den Wochenenden und Feiertags
um 12.00 Uhr bestaunt werden.

Show 2
Die „Jäger der Lüfte“ können die Besucher hautnah bei der Greifvogelshow erleben.
Von Frühjahr bis Herbst, wochentags
um 15.00 Uhr und an den Wochenenden und an Feiertagen
um 16.00 Uhr

Wochentags um 13.30 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen um 14.30 Uhr von Frühjahr bis Herbst, können sich die Besucher von Tanja Askani in die faszinierende Welt der Wölfe entführen lassen.

Die Fischotterfütterung, die von Frühjahr bis Herbst von
Montag – Freitag um 14.30 Uhr Samstag, Sonntag und an
Feiertagen um 15.30 Uhr stattfindet, begeistert nicht nur die kleinen Besucher.

Tigervortrag, wochentags 10.45 Uhr und am Wochenende und feiertags um 13.00 Uhr

Zoo-Schule

Hier befindet sich das Reptilium.
Schulklassen und andere interessierte Gruppen können sich auch für thematische Erkundungsgänge anmelden. Führungen für Schulklassen pro Kind 1,50 Euro.

Parkgastronomie
Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant mit 300 Innensitzplätzen und die “Elchlodge“, ein neues gemütliches Restaurant im kanadischen Blockhausstil.
Imbisse für den kleinen Appetit findet man unterwegs im Park.

Bewertungen für
Wildpark Lüneburger Heide

Maren
27.04.2005
Komme seit vielen Jahren mit meinen Kindern da hin. Großer Lernspass für alle Altersstufen, viel Spaß an den Tieren und natürlich am Schluß am großen Spielüplatz, für den man sich mindestens 2 Stunden Zeit nehmen sollte. Kleingeld für die Futterautomaten ist da, wir nehmen für die Tiere geviertelte Äpfel, trockenes Brot und Karotten in Stücken mit. :-) und das beste kommt am Abend, da fallen meine völlig ausgepowert ins Bett!!!! ;-) Maren
Rugen
28.03.2003
Preis/Leistung gut. Spielplatz für kleinere Kinder gut. Sehr hoher Lernefekt. Absolut empfehlenswert die Bioausstellung. Sehr gut gemacht, Naturerebniss mit allen Sinnen. Umbeding die Flugschau mitnehmen. Die Moderatoren gehören zu den besten Falknern Deutschlands. Genügend Kleingeld für die Futterautomaten einstecken :-) Bernhard

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

EINZELPREISE
Erwachsene: 12,00 €
Kinder (3-14 Jahre): 10,00 €
Hund: 1,00 €

FAMILIENKARTEN
2 Erwachsene / 2 Kinder: 42,00 €
2 Erwachsene / 3 Kinder: 51,00 €
jedes weitere Kind: 9,00 €

GRUPPENPREISE AB 20 PERSONEN
Erwachsene: 11,00 €
Kinder: 9,00 €

JAHRESKARTEN - 1 Jahr gültig ab Ausstellungsdatum
Erwachsene: 53,00 €
Kinder: 42,00 €
Famlilien (2 Erweachsene und bis zu 3 Kinder): 159,00 €
Hund: 5,00 €

SONDERLEISTUNGEN
Gruppenführungen durch fachlich geschultes Personal.

1 Stunde
bis zu 10 Personen: 42,00 €
jede weitere Person: 2,00 €

1 1/2 Stunden
bis zu 10 Personen: 59,00 €
jede weitere Person: 2,00 €

2 Stunden
bis zu 10 Personen: 69,00 €
jede weitere Person: 3,00 €

Führungen für Schulklassen
pro Kind: 1,50 €

Bollerwagen: 4,00 €


Stand 2020

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0