Eifelpark Gondorf 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Weißstraße 12, 54647 Gondorf bei Bitburg
Telefon: +49 (0) 6565 95660
Telefax: +49 (0) 6565 956644
E-Mailadresse: info@eifelpark.com
Website: www.eifelpark.com

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Aktuelles
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Eifelpark Gondorf
stellt sich vor:

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an - und so steht der Eifelpark neben Adrenalin pur in den Fahrgeschäften auch für Gemütlichkeit mit Wildtieren in stiller Natur. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag im Eifelpark Gondorf, der all diese Besonderheiten mit zahlreichen Attraktionen und über 200 Wildtieren inmitten der wild romantischen Eifel auf über 70 Hektar vereinigt. Der Familien- und Freizeitpark liegt direkt bei Bitburg/Trier in der schönen Südeifel und zählt zu den schönsten Parks in Rheinland-Pfalz.
Verbringen Sie hier mit ihrer Familie einen unbeschwerten Tag, lassen sie den Alltag hinter sich und wählen Sie zwischen idyllischer Natur und wildem Fahrspaß - natürlich gibt es auch Beides - für einen Preis!

Im Jahr 2015 dreht sich bei den Neuheiten alles um das Thema „Wasser & Piraten“:
„Gondorfer Piratenschlacht“ Die aufregende Bootstour geht vorbei an goldenen Schatzkisten und grimmig blickenden Piratenfiguren. Mit Wasserkanonen können die Piratenkinder andere Schiffe angreifen und neugierige Landratten beschießen. Ein echtes Seeabenteuer für die kleinen Eifelpark-Piraten!
„Eifler Wasserjagd“ (Eröffnung Anfang Juni) Bei einer rasanten Fahrt können die Besucher auf einem Krokodil-Rücken über die Wellen surfen. Ein stürmisches Abenteuer in wogenden Fluten - ein riesen Spaß gerade an warmen Tagen!
„Wasserspielplatz“ Dem Spiel der Kinder sind hier keine Grenzen gesetzt: Hier wird gebaut, gebacken, entdeckt und geforscht. Hier können die kleinen Abtauchen in die Welt der Phantasien.

Eingebettet in eine weitläufige Parkanlage, die sich ganz natürlich in die hügelige Landschaft der Eifel einfügt, bietet der Eifelpark seinen kleinen und großen Besuchern auf mehreren Ebenen eine Vielfalt an Attraktionen und Tieren in intakter Natur, die ein besonderes Freizeit- und Naturerlebnis garantieren. Seit fünfzig Jahren schon lockt die attraktive Kombination von Natur und Attraktionen im Eifelpark Abenteuerlustige und Erlebnishungrige mitten in den Naturpark in der Südeifel. In dieser Idylle können Bären, Wölfe, Luchse, Steinböcke und viele andere Wildtiere beobachtet werden. Der Reiz des Parks liegt vor allem in der Größe der Gehege, wo die Tiere fast wie in freier Wildbahn leben. Das Naturerlebnis und das Aufspüren der Tiere stehen im Eifelpark im Vordergrund.

Entdeckungsreise im Tierpark
Am besten ist der Wildpark auf dem zwei Kilometer langen Rundweg zu erkunden. Vorbei an der Bärenschlucht, beim Besuch der Luchsfamilie, im Tal der Wölfe und beim Durchqueren der Wildgehege gibt es viel zu entdecken. Highlight ist die tägliche Tierfütterung, bei der Familien mit ihren Kindern spielerisch vieles über Pflanzen, Tiere und Natur lernen.
Für Familien mit kleineren Kindern, die noch nicht die ganze Strecke durch das Wildparadies auf sich nehmen wollen oder für Besucher, die nicht so gut zu Fuß sind, bietet sich eine Fahrt im gemütlichen Eifel-Express an. In rund 30 Minuten bringt er Sie vorbei an allen Attraktionen, fährt Sie direkt durch die großen Wildgehege des Eifelparks und verschafft Ihnen so einen wunderbaren Überblick.
Action in den Fahrgeschäften
Damit die Action für die Familien nicht zu kurz kommt, lockt der Eifel-Coaster mit einer rasanten Fahrt ins Tal und im Autoscooter kann man sich wilde Verfolgungsjagden liefern. Im farbenfrohen Kettenkarussell kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen. Das weckt romantische Erinnerungen an die Kindheit und auch die jungen Wilden lassen sich hier gerne in die gute alte nostalgische Zeit entführen. Nach romantischer Träumerei sorgen beliebte Familienhits, wie die Familienachterbahn und das Bungee-Trampolin für viel Spaß und Action.

Highlights für die Kleinen sind das große Rutschen-Paradies, die Kinderkarussells, der Pony-Express und die großen Abenteuerspielplätze.

Die willkommene Abkühlung danach bringt der spritzige Wasserscooter oder eine gemütliche Fahrt in den Tretbooten. Ob Kinder, Jugendliche, Eltern oder Großeltern - eine beschauliche Fahrt auf dem Eifelpark-See, verbunden mit einem traumhaften Blick in die romantische Natur, ist für alle ein Genuss. Und zum Entspannen und Träumen stehen im gesamten Eifelpark gemütliche Sitzbänke bereit. Da ist für Jeden etwas dabei.

Ein besonderes Erlebnis für die Familien und Schulklassen ist der Besuch der Greifvogel- Flugschau. Der Falkner nimmt Sie mit auf eine einmalige Reise in die Welt der Könige der Lüfte. Atemberaubende Flugakrobatik und wissenswerte Informationen über Körperbau und Verhalten zu diesen majestätischen Tieren garantieren ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

Ein Besuch der verschiedenen Shows rundet den erlebnisreichen Tag im Wild- und Freizeitpark ab. Ob „Kasperles spannendes Abenteuer“ auf der Puppenbühne oder „Die Wunderwelt der Seifenblasen“, „FiLu‘s total verrückte Dschungelshow“ oder die Show mit „Clown Mr. Baldo“ im Waldtheater. Hier wird über die Saison viel Abwechslung geboten.

Eventhighlight im August 2015

Eifelpark bei Nacht mit Konzert von GLASPERLENSPIEL am 22. August:
Wer schon immer mal unterm Sternenhimmel Eifel-Coaster fahren wollte, der hat bei „Eifelpark bei Nacht“ die Gelegenheit. Straßenkünstler, Live Bands und Feuerkünstler verzaubern die Nacht und sorgen für super Stimmung. Phantastische Walking-Acts, beeindruckende Zauberer und zahlreiche Künstler verwandeln den Park in ein buntes Meer aus Show und Spektakel. Krönender Höhepunkt des Mega-Events ist das Konzert von GLASPERLENSPIEL und das gigantische Brillant-Feuerwerk unter dem Sternenhimmel. Geöffnet ist bis 23 Uhr!

Aktuelles von Eifelpark Gondorf

30. Juni 2015
Eifelpark bei Nacht mit Konzert von GLASPERLENSPIEL am 22. August 2015 von 9-23 Uhr Es erwartet euch ein Konzert von GLASPERLENSPIEL sowie bärenstarkes Programm den ganzen Tag und Party pur bis in [weiter lesen]
Alle News anzeigen

Bewertungen für
Eifelpark Gondorf

21.04.2017 | Paul (12)
Super Park. Immer wieder gerne. Wir waren bisher immer zufrieden.
06.08.2014 | Kerstin Ruppenthal (33)
Also es gibt viele neue Attraktionen,was toll ist. Dennoch fand ich die alte Familienachterbahn um längen besser. Was sich aber extrem negativ verändert hat ist die Bobbahn. Früher fuhr man komplett durch,super. Jetzt muss man zwischendurch aussteigen und dann wieder ein. Nur leider steigen in der Zwischenstation auch Leute ein due unten gar nicht anstanden. So entstehen irre Wartezeite. Das ist total blöd geregelt. Nicht alles neue ist besser ,sorry. Das Personal könnte auch etwas freundlicher sein. :-(
18.07.2010 | Fam. Weißler (33)
Eine rundum gelungene Anlage und ein toller Park. Natur pur gepaart mit vielen Attraktionen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wer sich hier über zu hohe Eintrittspreise beschwert, sollte doch erstmal aufrechnen, wieviel er normalerweise pro Fahrt auf einem Coaster zahlen müsste. Denn mit dem Coaster im Eifelpark kann man während des Parkbesuches so oft fahren wie man möchte. Außerdem kann man den Eifel-Express nutzen, wenn man den langen Fussweg durch den Wildpark nicht gehen möchte. Außerdem kommt man mit dem Eifel-Express recht schnell zur Bergstation, wo z. B. die Achterbahn, das Kettenkarussel und das Puppentheater warten. Für unsere 3jährige Tochter ist dieser Park ein absolutes Highlight und wir können ihn nur empfehlen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommmend, die sanitären Anlagen sind sehr sauber und wenn es mal eine Beanstandung gibt, haben die Mitarbeiter ein offenes Ohr! Fazit für uns: knapp 1,5 Stunden Fahrt lohnen sich immer wieder, um einen schönen erlebnisreichen Tag im Eifelpark zu verbringen. Sehr zu empfehlen für Eltern mit kleinen Kindern!
14.08.2007 | Engin
Hallo! Der Eifelpark ist für Familien mit Kindern eine tolle alternative; frei laufende Tiere zu füttern war für meinen 2 1/2 jährigen Sohn etwas tolles. Außerdem noch jede menge anderer Attraktionen nicht nur für kleine Kinder. Auch die Preise vor Ort sind sehr akzeptabel.
25.05.2006 | Uwe
wir waren jetzt das erstemal mit unserem fünfjährigen Sohn in dem Park. Für Kleinkinder bis ca. 11 Jahre sehr geeignet, da viele Attraktionen gerade für Kleinkinder geboten werden. Ein reichhaltige Anzahl an Tiere, die auch problemlos gefüttert werden können, sind vorhanden. Auch die Preise für Getränke und Essen sind im Vergleich zu anderen Parks auf einem unterem Level. Der Park ist auch nicht so überlaufen wie andere. Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter runden den rundum sehr guten Eindruck ab.
22.05.2006 | Sabrina
war das letzte mal vor ca 3 Jahren im Eifelpark! Dieses Jahr steht er aber fest auf unserem Plan meine Tochter ist 19 Monate liebt Tiere und Spielplätze über alles,dafür ist der Eifelpark optimal! Mir gefällt er auch sehr gut, bin selber als Kind mit meinen Eltern und Geschwistern mindestens 1 bis 2 Mal im Jahr dort gewesen! Als wir vor 3 Jahren mit 2 befreundeten Paaren dort waren hatten wir selbst als Erwachsenen ne Menge Spaß vor allem mit den Verzerrungsspiegeln am Eingansbereich!!!
17.08.2005 | Barbara
Ich finde den Park ideal für Kinder, da sie hier auf alle Fahrattraktionen (Rodelbahn, 3 Rutschbahnen, Achterbahn, Tretboote, Hubtower usw.) gehen können. Es gibt außerdem mehrere Spielplätze, viele Picknickgelegenheiten und nicht zu vergessen die verschiedenen Tierarten im Wildpark zu sehen und zu erleben.
19.07.2005 | Johannes
DER PARK IST EIN SEHR TOLLER FAMILIENPARK MIT EINER KLEINEN ACHTERBAHN, GUTEN SHOWS, 2 COOLEN BOBBAHNEN, SCHÖNEN KINDERATTRAKTIONEN UND SUPER TIERGEHEGEN.
17.08.2004 | Rogueldax
Toller Park, viele Tiere (Braunbären) zum greifen nahe, Nette Fahrgeschäfte und große Freiflächen zum Picknick. Für familien mit Kleinkindern sehr zu empfehlen. Wir kommen wieder.
12.02.2004 | Sandra
Es ist ein sehr schöner Freizeitpark, trotz den kleinen fahrgeschäften kann man sehr viel spaß haben. Die Mitarbeiter im Park sind sehr freundlich und nett und helfen sehr gerne weiter. Den Park kann man für junge Familien und ältere Mitmenschen empfehlen. Für den Preis bekommt man auch was geboten. Mein Tipp zum Park: Schauen sie in dem Waffelhaus vorbei de dort gibt es die besten waffeln die ich je gegessen habe. Für kleine kinder besonders schön ist das Puppentheater auf der Bergstation. Viel Spaß in EifelPark
06.08.2003 | Gabi
Ein sehr schöner Park. Die Preise sind zivil und die Attraktionen für Kinder kann ich nur empfehlen. Alles dort ist sehr sehenswert.Ein guter Tip , für alle die noch ein Herz für die Natur haben und dies ihren Kindern näher bringen möchten.
29.06.2003 | Tom
Also an alle, die meinen, der Eifelpark wäre ein Hightech - Vergnügungspark. Der schöne ,in der eifel gelegene WILDpark ,soll Besucher mit seiner Vielzahl an tieren anziehen. Und nicht mega Achaterbahnen usw... Ich war schon als Kind oft da und werde imma noch tun, auch mit meinen Kindern. Wo erlebt man sonst noch so viele tiere... Tom
06.05.2003 | Jürgen
Ein toller Park! Wir waren am 4.5. dort und es war ein super Tag. Es ist dort wie in einem großen Zoo mit ein paar Karussells. Sehr sauber und familienfreundlich. Die Rutschbahn und diese Einschienenbahn sind zwar alt aber noch ok. Man kann sehr viele Tierarten sehen und die schönen Wege entlang gehen. Auf der Bergstation gibt es einen Hubseilturm, eine kleine Achterbahn und einen riesigen Spielplatz. Es gibt natürlich auch noch andere Fahrgeschäfte! Das Showprogramm war auch klasse. Wir werden im Sommer nochmals hinfahren, denn dann, so haben wir erfahren, hat der Park bis nachts geöffnet. Wird bestimmt spitze!
29.03.2002 | Ellen
Ist zwar klein und hat wenig High-Tech ist aber ein ziemlich guter wildpark mit netter Aufmachung und guter Verbindung zur Natur.

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Besucher ab 150 cm: 15,50 Euro
Besucher (100-150 cm): 12,50 Euro
Besucher unter 100 cm: frei
Besucher ab 60 Jahre: 12,50 Euro
SPAR-Ticket(2 Personen über 150 cm + 2 Personen unter 150 cm) 48,00 Euro

Gruppenpreise:
(ab 20 Personen - nach vorheriger Anmeldung)
12,50 €

Jahreskarte:
(gültig ab 100 cm Körpfergröße/nicht übertragbar!)
48,00 €

Außerhalb der Saison ist nur der Wildpark geöffnet:
Erwachsene: 6,00 Euro
Kinder: 5,00 Euro

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%