Freizeitpark Plohn 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Rodewischer Str. 21, 08485 Lengenfeld OT Plohn
Telefon: +49 (0) 37606 866500
Telefax: +49 (0) 37606 866501

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Freizeitpark Plohn
stellt sich vor:

Deutschlands wildeste Holzachterbahn "El Toro"
Wildweststadt mit Wildwasserfahrt mit Schussfahrt durch die Teufelsmühle, Geistermühle, Familienachterbahn "Silver-Mine", Bonanza-Westernscheune mit Bullriding und Mini-Scooter "Katze und Maus", Fantasyshow, Westerneisenbahn mit Schaubergwerk und Spezialeffekten

Urzeitdorf mit Freefall-Tower, Floßfahrt, Feuersteins Reise, Kanonenboote, Abenteuerpfad durch die verlorene Welt

Märchenwald (alle Figuren sind beweglich und erzählen das jeweilige Märchen), Zauberbrunnen, Wichtelbahn durch das Zwergenland, Drachenschaukel, Karussell im Rapunzelschloss und Schlossdrachen

Viele weitere Attraktionen; Holzachterbahn "El Toro", Wildwasserbahn, Rutschbahn "Wilde Sau", Hüpfburg, Kletterberg, Oldtimerbahn, Kindereisenbahn, Pony-Adventure, Kinderachterbahn "Raupe" ,Red Baron, Hau den Totem, Funny Boats, Super-Loop, Drachenschaukel,Holzmichlvilla, Kletterberg, Abenteuerspielplatz mit Deutschlands größten und verrücktesten Baumhaus, "Crazy House" Der verrückte Kletterspaß, "Plohnidorf" mit Familienachterbahn "Plohseidon" , Nostalgiekarussell und "Plohnis Tauchfahrt", Fluch des Teutates" Wildwasserrafting

Erlebnisgastronomie Buffalo Bill´s Saloon, Pizzaria "El Toro", Baba-Jagas Hexenimbiss, Onkel Sams Hütte, Steak-House, Mollis Schlemmerhütte, Plohnis Kaffeestub und der legendäre "Forellenhof" Plohn.

2015 neu: "Miniwah und das Geheimnis von Göld Creek City"

Übernachtung im Heuhotel, Ferienwohnungen oder in der Pension "Zur alten Brauerei" in Plohn

Bewertungen für
Freizeitpark Plohn

19.11.2015 | Harry (30)
Uns hat es immer gut gefallen. Letztes Jahr waren wir im Freizeitpark Slagharen, den finden wir hier gar nicht. Dort ist es wirklich super: www.urlaubstreffer.de/slagharen/
21.07.2015 | Katja (30)
Wir waren heut mit unseren Zwergen (2+4) in Plohn. Wir fanden es einfach Klasse! Fast alle Attraktionen (außer El Toro) können ab 4 Jahren mitgefahren werden. Unsere Tochter hatte wahnsinnigen Spaß. Viele Sachen konnte auch unser Kleiner mitfahren. Wir waren überrascht, dass trotz Ferien relativ wenig los war und wir viele Fahrgeschäfte ohne lange Wartezeiten nutzen konnten. Bei einem Karussel haben wir unsere Kids gar nicht mehr runter bekommen. Da sind sie 4 mal hintereinander gefahren. Nur ein Fahrgeschäft konnte nicht genutzt werden. Alles in allem super. Wir fahren auf jeden Fall mal wieder hin.
18.06.2013 | Florian (29)
Größenwahn sieht man überall in Freizeitparks (auch bei den Preisen), wenn man aber einfach mal einen entspannten Tag mit der Familie verbringen möchte ist man in Plohn genau richtig. Dort gibt es für Jung und Alt, für Groß und Klein viel zu entdecken. Da es unser Erstbesuch war und rund 600 km Fahrweg vor uns hatten haben wir in der Parkeigenen Ferienanlage gewohnt - das Preis/Leistungsverhältnis ist einfach TOP. Übernachtung und Parkeintritt zusammen treibt eine Familie nicht gleich in den Ruin und man kann es auch mal so zwischendurch machen ohne den Jahresurlaub zu streichen. Besonders aufgefallen ist uns, dass überall im Park gewerkelt wird und viel Liebe zu Detail vorhanden ist. Die neue Attraktion "Fluch des Teutates" hat uns allen super gefallen - sogar unsere Kleinste durfte mit 4 Jahren schon mitfahren. Einfach Top :) El Toro war für uns das Highlight. Da es an unseren beiden Parktagen relativ voll war, haben wir aber lieber das Lächeln unserer Kinder auf den kleineren Attraktionen bewundert. :) Schön ist auch, dass der Parkplatz kostenlos ist - wir besuchen öfters Freizeitparks aber erleben dies nur sehr selten. Da uns der Besuch sehr gefallen hat überlegen wir ob wir uns eine Saisonkarte zulegen.
15.05.2011 | Aline (26)
super!!!!! einfach nur super!!!!!! nur man sollte in der woche hin wenn keine ferien sind da könne die kinder in ruhe alles und so oft sie wollen fahren. wir waren vor 2jahren schonmal da da hatten wir ni so tolles wetter. aber es war auch schön. den kinder hat es bombe gefallen!!! und letzte woche hatte mein sohn (5jahre) mehr davon da er größer war und da der park relativ leer war. es waren nur zwei drei schulgruppen da, die sind aber alle wasserbahn gefahren sodass es ni gstört hat. es gab auch eine tolle piratenshow. allerdings nicht für kleine kinder geeignet da es zum schluss einen riesen knall gibt und ein teil der show hat mit messern zu tun. fand ich ni so toll. aber die darsteller sind nett. beim kasperle konnte man sich zum schluss mit nem affen oder ner schlange fotografieren lassen. die achterbahn muss gut sein. mein freund ist nie mit achterbahnen gefahren aber dort ist er 7 oder 8mal mit seinem bruder gefahren!!! also auf gehts zum park.....
01.08.2010 | Janine (29)
Wir waren gestern am 31.07.2010 im Freizeitpark Plohn mit zwei Kindern (3 u. 4 Jahre) zu Gast. Die Atraktionen haben uns sehr gefallen, auch der Park war sehr gepflegt und schattig - was bei den gestrigen Temperaturen sehr von Vorteil war. Eintrittspreise fanden wir auch akzeptabel. Schade war nur, das der Park sehr überlaufen war, wir standen überall mindestens eine halbe Stunde an und in der Gastronomie haben wir nahezu eine Stunde auf unser Essen gewartet. Unser Resultat: Im nächsten Jahr fahren wir ausserhalb der Ferien nach Plohn.
15.07.2010 | Anke (31)
Wir waren gestern mit 2 Erw. u. 5 Kindern da ,es hat allen riesen Spaß gemacht , mein Sohn war erst enttäuscht ,er hatte im Dinoland auf echte Dino´s gehofft ..nach kurzer Aufklärung war er auch von den künstlichen Dino´s begeistert.... Wir waren von ca. halb 11 bis 18 Uhr - man hat gar nicht gemerkt wie die Zeit verstrich, da hier ...und da ....und in der Ecke.... und da ....unterm Baum...., einfach überall eine kleine bis große Attraktion war. ...überall Bäume ,kaum eine Stelle wo man unter der Sonne verbrennen konnte. Als Groß-Familie wären wir wo anders notorisch Pleite gewesen, so viel unsere Kinder gefahren sind..... Es ist einfach nur empfehlenswert !!!! Eintrittspreise sind voll OK, wenn man bedenkt ,das drinnen die Fahrgeschäfte ALLE kostenfrei sind und die Fahrgeschäfte auch irgendwie finanziert werden müssen, Strom,Instandhaltung,etc. Wir haben allemal mehr davon hier... als im Ausland Urlaub zu machen !
11.06.2010 | Heike (33)
Wir waren schon zweimal da mit unserem Sohn (6) - er war super begeistert, obwohl sonst sehr ängstlich. Es gibt viel Spaß für Kinder ab ganz klein (m.E. lohnenswert ab 3 Jahre, es gibt ein kleines Märchenschloß, laaangsame Floßfahrt, Achterbahn-Raupe) und natürlich auch wirklich coole Sachen für die Großen! (Achterbahn, Wasserrutsche, Rodeo) Wir hatten unseren Fotoapparat auch im Auto vergessen nebst Sonnencreme und es war kein Problem für meinen Mann, kurz zum Parkplatz und wieder rein ohne eine neue Karte lösen zu müssen. Man spricht sich halt ab. Das Essen im Park war nicht übermäßig teuer, aber wer Wert auf lecker und evtl. sogar gesund legt, sollte selber etwas mitbringen. Getränke waren teuer. Wir waren außerhalb der Ferien an einem Mittwoch dort und hatten damit die Minenachterbahn quasi für uns :o))
19.04.2010 | fabienne (22)
da ist das voll geil
11.04.2010 | leipzig-racer (22)
also als wir da an kammen wurde gesagt das da denn nächsten tag geschlossen ist also achtung wenn nicht genug los ist wird der park dicht gemacht und dann noch unfreundliches personal
11.04.2010 | Franz (17)
Wer erzählt denn so einen Quatsch. Der Park hat vom 1. April bis zum 31. Oktober ( außer vom 25 - 29 Oktober ) täglich geöffnet! mehr Infos findet ihr unter www. plohni.de und www. plohni-tv.de!!! Der Park ist super!!!!!! Und unfreundliches personal findet man überall, aber im großen und ganzen sind die mitarbeiter nett und freundlich!!! außerdemm war letztes Jahr der park auch geöffnet wo nicht so viele leute da waren!!! Die Meinung von ring racer kann ich nicht teilen
09.04.2010 | Marilyn (10)
ich finde Plohn gut weil es Kinder und Erwachsne Atraktionen gibt . Man hat sehr viel spass und einen schönen Tag! Das kann man sich schon mal gönnen Viel Spaß
09.02.2010 | Franz (17)
Super Park- da ist was für die ganze Familie dabei!! und 2010 wieder mit tollen Neuheiten! Welche? Wer das wissen will sollte schnell in den offiziellen Plohn Fanclub kommen ( www. plohni. de) !!!!!!!
15.09.2009 | Petrane (45)
Trotz des wirklich miesen Wetters hatten wir gestern einen wunderschönen Tag in Plohn! Sehr nettes Personal, die - was wirklich sehr auffällig ist, nie einfach nur rumstehen, sondern alle irgendetwas arbeiten und saubermachen - und das sieht man auch. Die Gastro-Einrichtungen sind einladend und die Toiletten pikobello. Die Mitarbeiter an den Bahnen sind sehr gewissenhaft und aufmerksam (gestern mußte ja alles getrocknet werden, bevor man sich setzen konnte). Die Aktraktionen sind auch für ältere Kinder toll(wir hatten zwei Buben im Alter von 11 und 12 Jahren dabei). Obwohl aufgrund des Regens zwei Bahnen (Drachenloping und Westernachterbahn) wegen Sicherheitsbestimmungen nicht gelaufen sind, hatten wir sehr viel Spaß. Ein so liebevoll angelegter und gepflegter Freizeitpark, der für jedes Alter (der wunderschöne Märchenweg und die vielen Fahrgeschäfte für die Kleinen - die neue Holzachterbahn, der Drachenloping, der Freefall und und und - für die größeren und Großen). Wir konnten mit unserem Hund auf den natürlichen Wegen Sparzieren während die Kinder sich auf dem Baumhaus austobten. Für die ganze Familie ein Spaß, der in anderen Parks, so nicht möglich ist. Vielen Dank für diesen Tag, der auch für kinderreiche Familien finanziell möglich ist - was auch ein wichtiger Faktor ist. Rundum ein gelungener Tag - wir sagen "Vielen Dank und weiter so" !
27.08.2009 | Leonie (12)
Wow!!! Eigentlich wollte ich meine Meinung zu diesem Park schreiben, aber erst einmal muss ich sagen: Echt toller Eintrag!!! Freizeitparks sind für mich das größte. Wäre ich auf einen Rollstuhl angewiesen, würde ich mich riesig über solche freundlichkeit der Mitarbeiter freuen. Wir waren mit einer Jugendgruppe im Alter von 7-14 Jahren im Park. Die Atraktionen sind für einen Tag vollkommen ausreichend. Alles was ich fahren wollte bin ich gefahren und bin trotzdem zufrieden. El Toro hat die Auszeichnung "Wildeste Achterbahn Deutschlands" wirlich verdient. Bin vorne, hinten in der mitte, einfach überall gefahren. WOW!!!. Der rest war auch super. Die Fantasy-Show ist für größere eher langweilig, für kleine aber perfekt. Echt empfehlenswert für die ganze Familie. P.S.: Bei uns war es übrigens, trotz Sommerferien, superleer, und wir haben nirgendwo lange angestanden. Das längste waren 10 Minuten.
07.07.2009 | Ann Richter (26)
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Familie und ich waren am Sonnabend,dem 04.07.09 im Freizeitpark Plohn. Da die 8 jährige Tochter meiner Freundin aufgrund einer erkrankung auf den Rolstuhl angewiesen ist,ist solch ein Parkbesuch oft sehr anstrengend bzw sind wir sehr oft auf die Hilfe der Mitarbeiter angewiesen. Oftmals haben wir in anderen Parks schlechte Erfahrungen gemacht doch im Freizeitpark Plohn haben wir nur sehr positive erleben können. Die Mitarbeiter haben uns sehr unterstützt und sind uns gegenüber stets sehr freundlich und hilfsbereit entgegen getreten.Besonders ein Mitarbeiter aus der Wildwasserbahn hat uns des öfteren sehr geholfen in dem er den Rollstuhl gehoben und uns bei dem Einstieg sehr geholfen hat. Sie haben uns stets mit dem Rollstuhl geholfen sodass die kleine alle Fahrgeschäfte und Attraktionen mit erleben konnte.Dies ist nicht selbstverständlich,da wir oft mit Ablehnung konfrontiert werden.Die Kleine hatte in diesem Park die Möglichkeit alles zu erleben,so wie andere nichtbehinderte Kinder.Sie ist in den wenigen Stunden so aufgeblüht,wie seit Jahren nicht mehr.Ihr Strahlen hat uns wieder glücklich gemacht. Einen besonderen Dank an die Mitarbeiter!! Vielen Dank Ann Richter
27.06.2009 | Kevin (9)
Hallo, ich war mit meinen Eltern im Mai diesen Jahres in Plohn! Es hat uns sehr gut gefallen - besser als in Belantis! An alle die sagen, das dieser Park nur was für Kleinkinder ist, denen mu´ß ich ab dieses Jahr widersprechen. Die Holzachterbahn (seit diesem Jahr) mit bis zu 75 km/h is echt der Hammer und wirklich einzigartig in Deutschland! Diese Attraktion hat das Immage des Parks wirklich verdoppelt oder dreifacht! Also Leute Laßt Euch diesen GEILEN Ritt nicht entgehen! Liebe Grüße Kevin
25.11.2008 | Niclas (10)
Ein sehr schöner Park für Kinder. Hier stimmt einfach das Preis - Leistungsverhältnis. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr im Freizeitpark Plohn.
13.08.2008 | Thomas (37)
Ein super Park für Kinder, man kann fast sagen wenn sie schon aus dem Wagen sehen können, geht´s hier los. In anderen Parks ist fast nur Extreme und hier vom Märchen bis zur Wasserrutsche alles mit dabei. Für Leute die die absoluten Action suchen mit achtfachem Überschlag und so, sind hier völlig falsch! Für Familien mit Kindern und Oma´s absolut top!!! Der Eintritt, na ja, aber wo ist es in Deutschland noch günstig, da müssten sich alle mal an die Nase fassen.
07.07.2008 | Julia (25)
halli hallo, also wir waren mit unseren 3jährigen Zwillinegn nun schon zum dritten Mal in Plohn und es ist immer wieder wunderschön. Endlich mal ein Park, in dem die Kleinen mit Allem fahren können. Es gefällt uns jedes Mal wieder super gut. Zwischendurch waren wir auch in einigen anderen Parks, aber Plohn hat uns am Besten gefallen. Sehr empfehlenswert, vor allem für Familien mit kleinen Kindern.
05.07.2008 | HEIKE (24)
Für Kinder bis max. 12 ist er super.
05.07.2008 | Juli (11)
Also ich finde den Park allein wegen der Wildwasserbahn schön. Die ist mit eine der besten überhaupt. Da sind in (gesamt) besseren Parks wie zum Beispiel Heidepark oder Geisewind nicht so schöne.
06.10.2007 | Familie Fischer (26)
also wir hatten sehr viel spass vorallem die kinder 2 und 4 jahre. es ist übersichtlich und nicht so übervoll wie die grossen parks, wir hatten auch glück und mussten höchstens 5-10 minuten anstehen und der eintrittspreis ist preiswert da kann man sich das auch öfters leisten.
22.08.2007 | Neues (36)
Sehr zu empfehlen für kleinere Kinder bis ca 12 Jahre. Diese können auf fast alle Attraktionen selber drauf. Sehr vielseitiger Park mir Themen zu allen möglichen Festen und Gelegenheiten.
26.07.2007 | Fam. Benedix/Langer mit Freunden (26)
Wir waren am 24.07. dort mit unserem 8 Monate alten Sohn und Freunden. Wir haben uns gegenseitig abgewechselt wegen Kinder aufpassen, sodass wir auch mal mit den Partner eine Fahrt genießen konnten. Die Wildwasserbahn is echt krass, da hab ich gedacht, ich fall da raus. Dann sind wir noch die Minenbahn gefahren, die ist eher harmlos gegen die Wildwasserbahn. Es gibt aber auch noch andere Attraktionen, auch viel für die Kleinen, wie zum Beispiel die Floßfahrt. Und der Märchenpark bietet nebenher auch viel zu sehen für die großen Augen der Kleinen =) Alles in Allem ein schöner Park für Kinder so ab 4. Gibt aber leider auch Sachen dabei, die man nur ab 6 fahren darf. Aber gibt genug, sodass sich das für die Kleinen auch lohnt =) Am meisten aber hat mir das Maskottchen vorn am Eingang gefallen. Wer der losredet, kommt zum Schluss ein kleiner Wasserstrahl aus seinem Mund. ^^
06.06.2007 | tom u jannis (6)
wir waren auf empfehlung einer bekannten dort - und wirklich nicht enttäuscht! der park ist sehr abwechslungsreich gestaltet: action oder auch mal ausruhen. gerade die eltern können mal entspannen, wenn sich die kleinen vergnügen. alles war sauber und nett hergerichtet, mit viel liebe fürs detail. auch unser dino-fan kam auf seine kosten. die preise sind o.k., die wild-west-show war sehr spannend - aber achtung: kommt drauf an, wo man sitzt - es könnte nass werden!!! wir hatten sehr viel spass und können diesen park besonders für kleine leute weiterempfehlen.
21.09.2006 | Alex (33)
Ein klasse Park für Familien mit Kindern. Tolle Landschaft (hohe Bäume, Hügel, weitläufig) und überall ist eine Attraktion versteckt. Für Kinder gerade richtig, die auch wirklich kindgerechte Attraktionen nutzen können ("Achterbahn", Teppeichrutsche, Kletterpyramide, Züge etc. etc.) Über die A72 gut zu erreichen, Eintrittspreise für diese Quantität wirklich akzeptabel
14.09.2006 | Rothe Mike (33)
sehr zu empfehlen für Familien mit Kindern ab 3 Jahren
17.08.2006 | Pamela (40)
wir waren im August dort und wir können nur sagen wir empfelen ihnen diesen Park
16.08.2006 | Martina aus KW bei Berlin (24)
Wir waren im August da. Haben den Park über diese Seite gefunden. Wir haben einen 3 1/2 Jahre alten Sohn, der war total begeistert. Auch wir als Eltern sind nicht zu Kurz gekommen. Wir hatten im vorraus Karten bestellt mit Übernachtung im nahe liegendem Heuhotel, dadurch war auch der Eintritt preiswerter. Also wir können den Park und auch das Hotel nur empfehlen.
11.08.2006 | Doppel (35)
Wir waren im Juni das erste Mal da. Wir haben zwei Kinder im Alter von 4 Jahren und 3/4 Jahr. Für Kinder bis 6 Jahren ist der Park sehr zu empfehlen. Kann fast jedes Fahrgeschäft nutzen. Für ältere Kinder ist dieser Park weniger geeignet. Auf jeden Fall einen Besuch wert.
10.08.2006 | Herrmann (42)
Wir waren im August im Freizeitpark Plohn. Es ist nur für Familien mit kleinen Kindern geeignet (was wir vorher nicht wussten), es hätte im Internet eine Information geben müssen, das der Park für kleine Kinder geeignet ist, deshalb hat es uns nicht so gut gefallen. Also für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet.
23.07.2006 | Jonas Voit (9)
Hallo ich bin Jonas, ICH WAR MIT LISA MEINER COUSINE IN PLOHN. DIE WILDWASSERBAHN UND DAS RODEO WAREN DIE BESTEN FAHRGESCHÄFTE. ES WAR EIN DURCHAUS SCHÖNER TAG DEN ICH MIT MEINER TANTE UND ONKEL UND COUSINE ERLEBEN DURFTE. DUMM FAND ICH NUR DIE BOMBER-BOOTE; DA SIE ANDAUERND STEHENGEBLIEBEN SIND: GRUSS JONAS UND LISA
20.07.2006 | Anduliphiljuca (33)
Es war eine spontane Idee, einmal den Freizeitpark Plohn zu testen, zumal er bloß 105km von uns entfernt ist. Obwohl wir bei ca. 35°C im Schatten ordentlich geschwitzt haben, war es ein superschöner Tag, an dem unsere drei Kinder (6J. und 2x 2,5J) richtig viel Spaß hatten. Der Park ist wunderschön in die Natur integriert, so daß es auch viele schattige Plätzchen dort gibt. Zusätzlich geschwitzt haben wir aufgrund der zahlreichen Anstiege, die mit einem vollbesetzten Zwillingsbuggy nicht so leicht zu bewältigen waren und weil die Wege geschottert sind. Dies ist auch ein Grund dafür, dass ich meinen Kindern beim nächsten Mal keine Sandalen mehr anziehen würde. Oft mußten wir anhalten und Steine aus den Schuhen holen. Für die Kleinsten ist in Plohn eine Menge geboten. Sie können schon viele Karusells und Fahrattraktionen nutzen, ohne dass man Angst haben muß, dass ihnen etwas passiert. Ich vermute aber, dass es für ältere Kinder und Teenager eher langweilig ist im Park, weil es nur wenige rasante und herausvordernde Fahrgeschäfte gibt. Alles in allem kann ich den Park für Familien mit kleinen Kindern wärmstens empfehlen.
29.05.2006 | Familie Dietrich
Wir waren im April in Plohn, leider hatte es geregent aber das störte uns nicht. Wir hatten trotzdem unser Spass. Das Essen ist ein wenig teuer, aber man kann ja was mit bringen. Es ist viel für die kleinen Kinder da(ab 2J.). Uns hat es sehr gefallen.
05.06.2005 | Bretti aus Berlin
Wir waren mit unseren 4 und 12-jährigen Töchtern zum ersten Mal dort. Abgesehen von den 300 km Anfahrt waren doch alle begeistert. Die Attraktionen scheinen zwar vom einem alten Rummel ausgemusterte Teile zu sein, aber den Kindern wars egal. Wenn das Wetter o.k. ist, kann man eine Menge erleben; für Groß und Klein ist gesorgt und für einen Tag ist das Angebot genau richtig. Der Park ist sehr sauber und das Personal ist sehr freundlich. Nur die Preise für das lukulische Wohl haben uns abgeschreckt. 2,50 € für eine Portion Pommes waren uns doch zu viel. Also musste Papa jede Menge Essen und Getränke in seinem Rücksack mitschleppen. Und die Kinder waren durstig, was vielleicht auch an den steilen Aufstiegen im Gelände lag. Alles in allem, ein sehr gelungener Tag. Die 300 km zurück haben alle geschlafen.
18.08.2004 | Annett
Wir kommen immer wieder gern in den Freizeitpark, weil jedes Jahr neue Überraschungen auf uns warten. Der Park hält für Kinder in allen Altersklassen etwas bereit. Wir finden es toll und von den Betreibern des Parks prima durchdacht, dass wir mit unseren Kindern einerseits viel Spass und Trubel erleben können, andererseits im angrenzenden Märchenland die Möglichkeit besteht, dem Rummel zu entfliehen und etwas Ruhe (für ein kleines Mittagsschläfchen unseres Jüngsten) zu finden. Und im Gegensatz zum "Belantis-Park" wurden hier die Preise im Laufe der Jahre den angebotenen Leistungen angepasst und nicht umgekehrt. An alle Mitarbeiter des Parks ein herzliches Dankeschön!
21.07.2004 | Fam. Georgi
Wir kommen jedes Jahr nach Plohn und sind immer wieder begeistert, wie auch unsere Kinder (von 2-16 Jahre). Man sieht wie sich etwas tut, immer eine kleine Atraktion mehr. Leider kommt bei Regen wenig Laune auf, da fehlen ein par "Indoor-Atraktionen" als Alternative.
22.06.2004 | Fam Joeck
Es war ein besonders schöner tag und der Park ist sehr sauber und alle Mitarbeiter freundlich. Was zu bemängeln war die Gastronomie meiner Meinung zu teuer für die erbrachten Leistungen vor allem die Getränke waren zu teuer. Vor allem der sprechende Baum und die vielen Märchen haben meinen Kindern (4 und 9 Jahre) sehr gefallen sie haben eigentlich fast alle Angebote wahrgenommen. Wir können diesen Freizeitpark nur loben und werden bestimmt noch mal dem park einen besuch abstatten.
19.07.2003 | Jenke
Diese Freizeitpark verdient absolut die Note 1. Wir sind spontan mit unserem 12 jährigen Sohn einfach mal die 320 (ca.) km gefahren, und haben es nicht bereut. Der Park absolut toll, die sprechenden Bäume grandios, die Fahrgeschäfte super (Wasserrutsche, Funny Boats....) Die Leute die dort arbeiten, sind alle sehr nett und hilfsbereit. Die Westernshow, absolutes Plus. Das tollste, mit Übernachtung im Heuhotel kostet es pro Person nur 25 Euro, darin sind 2 Tage Park inclusive Nacht im Heu und Frühstück im Park. Kleiner Tipp: Abendbrot im Restaurant "Zur Alten Brauerei". Also Leute, vergesst Leipzig. Hängt die 100 Kilometer noch dran, und ihr habt ein unvergessliches Wochenende.
13.06.2003 | Simone
Wir waren jetzt mit der ganzen Familie in Plohn und wir waren begeistert! Unseren kleinsten 3Jahre alt hat es total gefallen. Es ist ein sehr schöner Park vorallem für kleinere Kinder. Der Park ist sehr sauber und alle Mitarbeiter sehr freundlich. Wir waren an einem Mittwoch und hatten keinerlei Probleme wegen den Wartezeiten. Auch die Preis sind Top vorallem für die kleinen die Süßigkeiten , Eis und Getränke!!! Einfach alles super !!!!
20.04.2003 | Anika
Ich war schon öfters in Plohn! Sie haben in letzter Zeit viel gemacht aber wenn man oft dort ist wird es langweilig.
08.04.2003 | Legende
Ich war jetzt schon mindestens viermal in Plohn! Der Park ist sehr schön liebevoll gestalltet, z.B. mit vielen Märchen die in verschiedenen "Schaufenstern" erzähl werden! Schön finde ich außerdem das der park viel wert auf Natur legt. Ich finde allerdings nicht so gut das der Park so auseinander gezogen ist! Vorallem für kleine Kinder, für die der Park ja vorallem gedacht ist, ist es ein ziemlich langer Weg! Der Freizeit ist aber meiner Meinung nach, nicht zuletzt wegen der "geilen" Wildwasserbahn für jung und alt einen Besuch wert!!
31.08.2002 | Fam. Rauh
Wir waren mit unserer 3-jährigen Tochter in Plohn und waren begeistert. Es ist alles sehr liebevoll gestaltet und das Personal ist sehr freundlich. Für uns war auch wichtig, daß Hunde mit rein dürfen. Wir finden, der Park ist für kleine Kinder klasse.

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Kinder unter 4 Jahren freier Eintritt
Geburtstagskinder (am Geburtstag, mit Nachweis) freier Eintritt
Erwachsene 26,50 Euro
Kinder (4-12 Jahre) 23,50 Euro
Senioren (ab 60 Jahre) 23,50 Euro
Behinderte gegen Vorlage Ausweis 23,00 Euro
Blinde und Rollstuhlfahrer frei

Freitags Familientag 22,00 € ab 4 Jahren

Happy-Plohn Ticket 55,00 € ab 4 Jahren
(Saisonkarte von 17.04. bis 02.11.2014)

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%