Freizeitpark Taunus Wunderland 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Haus zur Schanze 1, 65388 Schlangenbad
Telefon: +49 (0) 6124 4081
Telefax: +49 (0) 6124 4861

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Aktuelles
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Freizeitpark Taunus Wunderland
stellt sich vor:

Im Freizeitpark Taunus Wunderland bleibt die Langeweile vor den Eingangspforten. So heißt es auch „Raus in die Natur – rein ins Abenteuer“, und das bei nahezu fast jedem Wetter. Die individuelle Atmosphäre und die einzigartige Lage vor den Toren Wiesbadens und in Mitten der Wälder der Taunushöhen machen das Taunus Wunderland so beliebt bei Jung und Alt, bei Groß und Klein. Ob auf dem rasanten Taunusblitz, auf der riesigen Piratenschaukel, der 22 Meter hohen Wildwasserrutsche oder dem Gold Mine Resort - die Abenteuerlandschaft mit Rutschen, Kletterparcours, Türmen, Brücken, einem unterirdischen Tunnelsystem, Gitterröhren und Minengolf mit rätselhaften Zielobjekten.
Seit 2014 gibt es das Jura Adventure, der neue Themenbereich im Freizeitpark Taunus Wunderland. Er beherbergt Dinosaurier, die inmitten einer urzeitlichen Pflanzenlandschaft ihr neues Zuhause bekommen haben. 2015 NEU: Schwanensee - Zwölf majestätische Schwanenboote ziehen in ruhigen Gewässern gemächlich ihre Bahnen und bereiten vor allem den kleinen Besuchern viel Spaß.
Hier gibt es reichlich Action und den ultimativen Kick für die ganze Familie. Für die Kleinsten gibt es darüber hinaus ein Spielhaus zum Toben, den Riesenballpool, die Minirutsche oder auch das Käferkarussell. Bei uns hat JEDER Spaß. Unsere Panorama-Bar "Grillgut", unsere Grillplätze oder der Imbiss, laden zum entspannen und ausruhen ein.

Aktuelles von Freizeitpark Taunus Wunderland

05. April 2015
Der Park hat mit eindrucksvollen Schwanengefährten Nachwuchs bei den Fahrgeschäften bekommen: Zwölf majestätische Schwanenboote ziehen in ruhigen Gewässern gemächlich ihre Bahnen und sollen vor [weiter lesen]
Alle News anzeigen

Bewertungen für
Freizeitpark Taunus Wunderland

14.04.2014 | brumann (52)
Und jetzt erst. Die Märchen sind raus, die Dinowelt wie in Urzeiten drin. Ein komplett neuer vielfältiger Abenteuerbereich hat uns viel Spaß gemacht, und vor allem unseren Kindern. Alles sauebr bis zu den Toiletten. Man merkt, dass das ganze von einer Familie für Familien gemacht ist. Der Auftakt am Samsat für die neue saison war jedenfalls vielversprechend.
19.07.2012 | Schnullibulli (49)
Ich war seit vielen Jahren wieder mal hier, aber ich bin total überrascht, es ist ja nicht wiederzuerkennen: Sauber, Sauber und nochmals sauber und gepflegt. Da können sich aber andere Einrichtungen mal ein Beispiel dran nehmen.
02.05.2012 | franz (45)
Wow. Wir waren vor 2 Jahren im Taunus Wunderland und jetrzt am Samstag. kein Vergleich mehr. Die familie hat sich richtig angestrengt. Fahrattraktionen pikobello, Sauberkeit wo man hinschaut und ein tolles Erscheinungsbild, das schon am Eingang beginnt. Für jedes Alter, wirklich für jedes haben die das passende Fahrgerät. Bis hin zum Streichelkzoo und einer super tollen Gaudi Rutsche mit großen Reifen. Wir haben auf dTerrasse geegessen, schmeckte uns allen, und die Sonne und den Ausblick genossen. Wir kommen wieder.
02.05.2012 | helga (40)
Kann dem Franz nur beipflichten. Nicht nur uns als Erwachsene hat es gefallen, auch unsere zwei Töchter , 8 und 12 Jahre, hatten einen riesen Spaß. Ein Park, der wahnsinnig schön mitten im Wald liegt und bei dem alles stimmig ist. Nur zu empfehlen. Tipp: Terrasse mit gutem Essen nutzen. Es gab köstlichen Spargel.
09.10.2011 | heidi (12)
Wir waren wieder einmal im Taunus Wunderland und - auch wieder einmal - alle restlos glücklich! Die vielen verschiedenen Fahrgeschäfte und der sehr schöne Park (wildromantisch und irgendwie verzaubernd - kein Kirmesrummel) sind stets ein Vergnügen für die ganze Familie! Picknickkorb ist immer dabei (nette Picknickstätten sind vorhanden) aber gegen Abend gibt es dann nochmal etwas vom leckeren Essen dort. Die Preise sind human und das gesamte Personal ist sehr, sehr nett und serviceorientiert! Wir gehen jedes Jahr mindestens einmal in das Taunus Wunderland und sind immer wieder begeistert: Empfehlenswert!
19.09.2011 | Ricarda, Ben und Tom (13)
Wir drei haben den Tag im Taunus Wunderland rundherum genossen! Es gibt sehr viele Attraktionen - für jedes Alter etwas und, da große Auswahl kaum/keine Wartezeiten! Mit dem 13-Jährigen bin ich Achterbahn gefahren - eine wahrhaft haarsträubende, rasante und erlebniswerte Fahrt! Jede Kurve, so dachten wir, ist unsere letzte! Mein Sohn Tom meinte: " Ist ja so heftig wie die schwarze Mamba im Phantasialand." Ben, der 11-Jährige war von der Wildwasserbahn so angetan, dass wir aufs Weitergehen dringen mussten. Aber ehrlich - mir, der "alten" Mutter, hat es ebenso gefallen - mit Nasswerden muss allerdings gerechnet werden! An heißen Sommertagen aber eine willkommene Erfrischung. Nachdem wir am Picknickplatz unser Proviant verzehrt hatten (übrigens sehr nett gestaltet und sauber), ging es weiter zum Schießstand. Man muss zwar ein paar Cents einwerfen - ist der Spaß (Klavierspieler, Tierstimmen, Bewegungsanimationen, etc.) allerdings auch wert! Achtung, man wird auch mal bei einigen Treffern, also erst einmal unerwartet, etwas nassgespritzt! Das große Kettenkarussell hat uns allen sehr gefallen und besonders auch die Dino-Hochbahn. Bei den vielen Trampolinen wurde erst einmal wieder gerastet, denn das hat beide lange Zeit "festgehalten". Toll war auch ein hoher Turm, an dem man sich im Sitzen bis ganz nach oben per Handarbeit hochziehen musste -super Aussicht genossen! "Echt abgefahren" war ein anderer Turm der hoch und runter fährt und irgendwie fies nach vorne kippt. Das hat sich allerdings nur Tom getraut, ich habe mir die Augen zu gehalten. Anschließend gab es lecker Bratwurst - aber aufpassen vor dem Abbeißen - man befindet sich im Freien, also, man kennt das schon, wie überall in der Natur: Wespenalarm. Der Autoskooter - es gibt einen mit kleinen und einen mit größeren Autos - war ebenfalls eine Weile ein Muss, allerdings sollte vielleicht vom Personal darauf geachtet werden, dass die kleineren und die größeren kids jeweils auf "ihrer" Autoskooter -Bahn bleiben, denn sonst dürfen die Großen nicht einmal etwas anrempeln, und genau das macht doch am meisten Spaß. Ach ja, die Gaudi-Rutsch'n war wohl auch super und besonders beliebt so ein Wasserkarussell - also wir kommen auf jeden Fall sehr gerne wieder!!!
14.05.2011 | Sascha (34)
Hallo, wir waren mit unseren Kid´s (beide 9 Jahre) am WE dort. Ich denke, dass wir woanders besser aufgehoben wären. Wir waren sehr enttäuscht über die mittelalterlichen Fahrgeräte. Leider ist der Park nicht gerade der schönste und sauberste. Die hälfte des Eintrittspreis und der Park ging gerade noch. ..........Nicht zu empfehlen.
30.07.2010 | Anna (12)
NEIN DANKE! Dieser Park hat uns total enttäuscht! Ok, für kleinere Kinder (2-5 Jahre) wird viel geboten!Aber dort ist alles so dreckig! Überal in den Fahrgeräten liegt laub und so was rum! Auch für alke über 5 Jahren ist nichts mehr dabei! Kein Free Fall Tower, keine gute Achterbahn (Für Achterbahnfreaks ist diese Achterbahn weniger als ein Kinderkarussel! Ohne Nervenkitzel, Loopings und so! :-( ) Wir waren total enttäuscht, dass wir für diese Eintritspreise so wenig geboten bekamen! Am Ende dann noch ein RIESENSCHOCK: IN EINEM DERR BILLIGEN, ALTEN, VERDRECKTEN KAJAKS LAG MITTEN AUF DEM SITZ EIN HUNDEHAUFEN!!! UND DER AUFPASSER VON DIESEN GERÄTEN WOLLTE MEINEN BRUDER, DER FAHREN WOLLTE AUCH NOCH DA REIN SETZEN! NIE WIEDER!
30.07.2010 | Anna (12)
Und noch was: DIE TOILETTEN SIND DER HORROR! Kein Klopapier, keine funktionsfähige Spühlung, kein Licht, keine Klofrauen, NICHTS! Als wir morgens kamen (der park hatte gerade geöffnet!) waren die Toiletten weder geputzt, noch reppariert! Und es lag Urin im Waschbecken! Pfui!
18.07.2010 | Stefanie Feth (38)
Auch wir waren gestern mit unserem 7 Jahre alten Sohn im Taunus Wunderland und das schon zum 5. Mal und werden noch öfters kommen ,denn uns hat,s wie jedes Jahr super gut gefallen.Die Wartezeit ist sehr kurz und sauber war es auch.Jedoch wird es mal wieder Zeit einige Fahrgeschäfte zu erneuern und auszutauschen.In den 5 Jahren die wir dort waren merkt man doch die beanspruchung und auch der strenge Winter war wohl ein problem.Liebe Grüße aus Krickenbach bis nächstes Jahr Fam . Feth
15.07.2010 | Fam.Zäuner
wir waren heute im taunus wunderland und wir waren sehr enttäuscht. der park ist sehr unsauber alles veraltet der preis viel zu hoch für diesen park. da es gestern geregnet hatte waren die fahrgeschäfte alle nass es wurde nichts getrocknet oder sauber gemacht. teilweise waren die fahrgeschäfte zu oder es wurde repariert die mitarbeiter waren auch nicht gerade freundlich. fazit nie wieder.schade ums geld. letzte woche waren wir in der lochmühle da sollte sich das taunus wunderland mal eine scheibe abschneiden.
12.09.2009 | Frederik (44)
Ein kleiner schnuckeliger Park für die ganze Familie. Zwar ohne Mega-Attraktinonen (ausser Wildwasserbahn und Taunusblitz-Achterbahn), aber auf jedenfall super gut geeignet wenn die Eltern sich entspannen wollen und die Kinder sich den ganzen Tag austoben können.
18.08.2009 | Silke Hoffamann (31)
Ein Park der vor allem bei großer Hitze zu empfehlen ist. Durch die Natur mit dem schönen Wald gibt es immer wieder genug Orte wo man nicht gleich gegrillt wird von der Sonne. Toll ist der ganz neue Grillbereich den die Gäaste umsonst nutzen können. Mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht. Das trifft allerdings nicht nur auf die Grillplätze zu sondern auf den ganzen Park. Harmoniert alles sehr gut miteinander. Als ich noch klein war, sah der Park nicht so schön aus. Hoffe die machen weiter so.
03.08.2009 | Stephan (28)
Ein wunderschöner Park der nicht nur eine aneinanderreihung von Fahrgeschäften ist, sondern alles wurde an die Natur angepasst. Man kann dort herrlich relaxen und die Kiddis sind den ganzen Tag beschäftigt. Vor allem die Preise sind wirklich in Ordnung. Da können sich andere Parks mal ein Beispiel dran nehmen. Wie meine Vorrednerin gesagt hat, kann ich auch nur bestätigen, dass der Park bei unserem Besuch super sauber war. Da waren auch keine Gerüche. Ausser am Crepes Stand. Aber das roch LECKER. Ein Besuch lohnt sich.
02.06.2009 | Dörte (34)
Naja, über Meinungen kann man sich ja streiten. Gerade für kleine Kinder ist der Park super geeignet. Ganz toll finde ich, dass alles mit der Natur verbunden ist und er aus meiner Sicht zu den gepflegtesten Parks überhaupt zählt. Ich war an einem Samstag da, und da flog kein Müll rum. Zudem wurden die Wege regelmäßig gekehrt. Vor allem die WC-Anlagen waren endlich mal vorbildlich. Uns hat es sehr gut gefallen. Meine drei Kinder 3-14 hatte alle Ihren Spaß. Attraktionen auch für meine ganz Kleine waren genug da. Ich kann es nur sehr empfehlen.
09.07.2008 | Birgit (39)
War mit meiner 4jährigen Tochter dort - hatte den Park noch in Erinnerung aus meiner eigenen Kindheit. Seit dem hat sich auch nicht viel dort getan außer dass die "Attraktionen" alterten. Es war schattig und kühl, uns hats far nicht gefallen. Außerdem zu teuer. Wir waren schon öfter im Freizeitpark in Steinau an der Straße - der Park ist tausendmal schöner und freundlicher. Uns sieht der Park auf jeden Fall nie wieder!
25.06.2008 | Nadja (21)
Wir waren letztes wochenende mit nichte (4) und Neffe (3) dort, uns hat es dort gut gefallen. Was mir dort gut gefallen hat, das die Sonne nicht den ganzen Tag auf die Kinderhaut gebrannt da der Park im Wald liegt. Den Eintrittspreis fanden wir auch ok, beide kinder kostenos. Den kleinen hat der Trampolin (der relativ neu ist), die Eisenbahn, die kleinen trett Bottesehr gut gefallen. Die Kinder wurden kostenlos geschminkt und wenn man nur der Kinder wegen fährt. wird es ein erlebnesreicher fröhliger tag.
06.07.2006 | Kerstin (24)
Wir waren mit 2 Kindern, fast 7 und fast 5 letztes WE dort. Es war ein heißer Tag, dennoch hat man es dort nicht so gespürt, weil alles mit gr. Bäumen bepflanzt ist und man kaum die Schwüle spürte. Meine Tochter und ich (7) waren sehr begeistert auch wenn wirklich langsam alles altert. Ich werde beim nächsten Mal eine Saisonkarte kaufen, weil ich vorhabe jetzt öfters hinzufahren.
04.06.2006 | Lana (10)
Also eigentlich ganz gut. Die Drachen-achterbahn hat mir gut gefallen und die andere auch. Also ist eigentlich ganz schön! Auch die Rodelbahn und das Kettenkarussel sind ganz schön. Nur der heinepark hat mir um einiges besser gefallen. aber der da ist ja auch nicht so teuer. War ein schönes Erlebnis.
19.05.2006 | Oliver (33)
Wir waren mit unseren Neffen (3und 5 Jahre) da. Für sie war der Park ein absoluter Genuß. Leider ist der Park sehr unsauber und sehr veraltet. Auch wenn jetzt in neue Attraktionen investiert wird, sind die meisten schon sehr alt und müssen ständig repariert werden. Dies wurde mir auch vom Personal bestätigt. Für Kinder bis max, 8 Jahre ist der Park dennoch zu empfehlen, wenn auch die teuren Preise in keiner Relation stehen.
03.09.2005 | Yvonne Theiinger
Wir waren letzte Woche im Taunus Wunderland mit unseren beiden Kindern, 28 Monate und 19 Monate. Es hat uns sehr gut dort gefallen. Der Eintrittspreis war gerechtfertigt und die Imbisspreise sind zu Eurozeiten auch noch ok. In anderen Parks muss man für viele Fahrten noch mal extra bezahlen, was hier nicht der Fall ist. Für die kleineren Kinder ist das der ideale Park. Klar, für Große wird das zu langweilig. Aber mit Kindern sollte man auch was altersgerechtes unternehmen. Wir werden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dahin fahren. Und dreckig ist er auch nicht!
28.08.2005 | Stefan John
Meine Tochter (8) ist den ganzen Tag herumgerannt und war Abends KO. Kaum Wartezeiten, für kleinere Kinder in Ordnung. Der Preis könnte etwas niedriger sein. Wer eine fette Aktion sucht ist hier allerdings falsch
16.05.2005 | schmidt
Der Park ist für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sehr zu empfehlen, man muß nicht lange anstehen und die Kinder in dem Alter dürfen mit allen Fahrgeschäften fahren. Für größere Kinder ist es sicherlich langweilig, weil richtig "Ätkschen" fehlt. Wir können dort einen ganzen Tag gut rumbringen, haben keinen Grund uns über die Sauberkeit zu beschweren und über die Mitarbeiter dort ( sofern wir wirklich mal einen gebraucht haben) können wir nicht meckern. Jedenfalls ist mir der Park viel lieber wie manch ein anderer in dem man mit gelangweilten Kindern Stunden anstehen muß - so kann man seine Zeit auch totschlagen.
08.08.2004 | Heike
Also ich kann manche weniger guten Bewertungen gar nicht verstehen..wir waren letzten Mittwoch in dem Park der uns wirklich sehr gefallen hat. Ja ok, mit dem Holidaypark oder Europapark kann man ihn nicht vergleichen, aber wir hatten trotzdem einen superschönen Tag verbracht. Vor allem ist der Park sehr sauber, die Leute sind sehr freundlich, das Wetter war optimal. Unserer Tochter (6) hat es tierisch gut gefallen genauso unserem 12-jährigen Sohn auch...also wir können den Park mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen
16.07.2004 | Fam Tunay
Super super toll ist es gerade nicht, Kinder über 11-12 werden sich langweilen. Getränke und Essen zu teuer.. Aufjedenfall besser als zu Hause rumzuhängen.
09.07.2004 | Fam. Solinger
Wir waren letzte Woche im Park und meine Familie fand es SUPER! Nirgend wo sonst gibt es so viele Attraktionen für kleinere Kinder. Vorallem muss man nicht lange anstehen wie in anderen großen Parks. Einziges kleines Manko ist der erhöhte Eintrittspreis gegenüber letztem Jahr.
16.05.2004 | Jany
Wir waren heute in diesem Park, und es war wirklich super toll. Den Eintrittspreis finde ich nicht zu hoch und für kleinere Kinder ist wirklich viel geboten. Unser Sohn (3 Jahre) hatte sehr viel Spaß und wollte gar nicht mehr gehen :-) Also wir freuen uns schon aufs nächste Mal !!!
28.07.2003 | Michael
Ich finde denn Park nicht schlecht. Er ist sauber, mann muß nicht lange anstehen,meine Töchter 10 und 9 die auch schon im Europa Park und im Heide Park waren, finden es nicht langweilig. Wir bleiben meistens ca 6 Stunden drin, das langt. Was allerdings eine Frechheit ist, sind die Preise für Speiß und Trank. Da verlangen Die doch glatt 1,90 € für ein 0,33 L Getränk. Das ist der reine Wucher, da verdienen die doch locker 1,60€ dabei. Solche Preise kann mann als Familie ja kaum bezahlen.
16.06.2003 | Mary
Der Park ist gut für kleine Kinder...doch für meinen Racker ist er schon zu langweilig. Leider...Auch die Preise sollten sie mal bei anderen in der Umgebung, sprich Lochmühle z.B. anpassen, denn daß ein 5-jähriger VOLL bezahlen muß und es wird eigentlich für ihn NICHTS mehr geboten, das kann ja irgendwie nicht angehen.
30.03.2003 | Fam. M. Haas
Also ich bin da etwas anderer Meinung wie viele hier, ich war mit meinen Kindern 2 und 4 Jahren da und ich habe noch in keinem Park ein so kleinkinderreiche Atraktionen gefunden wie dort. Und ich muss sagen, das ist mir das wichtigste, wenns den Kindern Gefällt. Für Erwachsene ist es natürlich ratsamer ins Phantasialand oder einen anderen Park auszuweichen. Wir kommen 100% wieder.
12.09.2002 | Brigitte Max
Wir hatten einen wunderschönen Tag mit unseren Kindern (1 und 4 Jahre) im Park. Für ältere Kinder allerdings uninteressant!
05.08.2001 | Blattmann Egon
Toller, sauber Park. Auch für kleinere Kinder gut geeignet. Empfehlenswert!

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Tageskarte EUR 19,50
Kinder unter 100 cm - kostenlos
Kinder von 100-130 cm EUR 17,50
Senioren ab 65 Jahren EUR 17,50
Jahreskarte Euro 59,00
jeden Tag ab 16 Uhr bis Ende- Happy Hour: 15,00 €

Preise für Gruppen und Vereine bitte erfragen!

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%