Märchenwald im Isartal-Wolfratshausen 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Kräuterstraße 39, 82515 Wolfratshausen-Farchet
Telefon: +49 (0) 8171 3855838
Telefax: +49 (0) 8171 3855835

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Märchenwald im Isartal-Wolfratshausen
stellt sich vor:

Viele Attraktionen und Überraschungen warten auf Sie. Mehr als 20 Märchen mit über 260 durch Knopfdruck sich bewegenden Figuren begeistern jung und alt. Die Märchen werden auf Wunsch in Deutsch oder Englisch erzählt.

Viel Spaß und Nervenkitzel erleben Sie mit unseren zahlreichen Bahnen, Karussells, der großen Rutsche, der Achterbahn "Oachkatzl", dem "Abenteuer-Spielhaus-Labyrinth" oder dem "Zauberdorf" u.v.m.
Gleichzeitig lernen Kinder mit unserem interaktiven Waldquiz wissenswertes über den heimischen Wald und dessen Bewohner. Sie können auf Schatzsuche gehen oder gespannt den Geschichten des großen Märchenbaumes lauschen. Es ist für jedes Familienmitglied dass richtige dabei!
So warten auf unsere jüngsten Besucher ein Nostalgie-Karussell, Schaukeltiere, Babyrutschen und weitere phantasieanregende Spielgeräte.

Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt: Eine entsprechende Gastronomie mit Biergarten, ein Kaffee-und Donutstand, ein Wald Imbiss mit Biergarten und ein Brotzeitstadl, wo Sie Ihre mitgebrachte Jause in Ruhe essen können, ist vorhanden.

Bewertungen für
Märchenwald im Isartal-Wolfratshausen

18.05.2010 | Alex
Einfach nur Spitze! Kindergeburtstag zum Schnäppchenpreis! Und das in Baumhäusern. Kann man nur empfehlen.
06.05.2008 | Mario (38)
Waren im April 2008 mit unseren 3,5 jährigen Sohn dort. Sehr empfehlenswert für Kinder von 1-9 Jahren. Für einen Nachmittagsausflug bestens geeignet. Kurze Wege zu den Spiel & Fahrmöglichkeiten & ohne extra etwas zu bezahlen. Schattige Plätze gibt es genügend, also für Kleinkinder bestens geeignet. Erwachsene können teilweise mitfahren mit den Kleinen. Werden auf jeden Fall noch mal vorbeischauen.
23.08.2007 | Simone (37)
Waren mit Freunden und unseren 16 bzw. 13 Monate alten Kindern dort. Richtig klasse und absolut empfehlenswert! Natürlich kann man die Kleinen noch nicht mit den Märchen erreichen, das ist schon eher war für die 3 bis vielleicht 8jährigen, aber nichts desto trotz sind die Märchengestaltungen sehr liebevoll gemacht und die Figuren erweckten bereits die Neugier unserer Maus. Alle Fahrgeschäfte (bis auf die Achterbahn und sich drehende Tassen) sind für die Kleinsten geeignet, denn überall kann sich ein Erwachsener dazu setzen. Das sieht zwar teilweise wie "ein Affe auf dem Schleifstein" aus, aber wenn's doch Spass macht :-)! Also rauf auf die Pferdebahn, auf die Igel, in die Autos und auf die Hamster. Meiner hats gefallen, das wiederholen wir auf jeden Fall!
06.05.2006 | Samson (28)
Der Park ist sehr familiär gestaltet. Die Einrichtung und die Fahrgeschäfte richten sich an die 2 - 8 Jährigen. Jugendliche haben in dem Park allerdings nichts verloren. Dafür ist er definitiv nicht gedacht. Die Anlage ist durchgehend bewaldet und daher schattig. Einem Besuch bei sommerlichem Wetter steht somit nichts im Wege. Es finden sich überall Rastmöglichkeiten. Ob Schatten oder Sonne lässt sich dabei jederzeit wählen. Man muss real bleiben und erwähnen, dass der Park flächenmäßig sehr klein ist. Vergleiche mit Europapark oder ähnlichen Größenverhältnissen sind Fehl am Platze. Man kann den Park in einer viertel Stunde bequem zu Fuß umrunden. Dennoch ist der Raum sehr gut ausgenutzt. Die Spiel- und Fahrmöglichkeiten sind so arrangiert, dass die Kinder es meist selber bedienen oder besteigen können. Von den Warteplätzen aus ist der Aktionsradius der Kinder leicht zu überblicken. Die Verpflegung ist einfach, dafür kostengünstig. Es findet sich für den Nachwuchs immer ein passendes Gericht: Wiener mit Semmel, Currywurst mit Pommes, Pizza und vieles mehr werden hier angeboten. Wer nicht darauf steht einen halben Hausstand mitzuschleppen, damit die Sprösslinge gut versorgt sind, kann hier günstig verpflegen. Zwei Erwachsene mit Kind essen und trinken gut für 15 €! Was für KEINEN der deutschen Freizeitparks selbstverständlich ist, trifft man hier an. Nettes Personal und saubere Tische und Bänke. Wenn das Pommes vom Teller fällt, braucht man nicht mit Ekel und Panik erfüllt das Kind zum erbrechen bringen (okay, ist vermutlich leicht überzeichnet). Wir sind begeistert von den Ausflügen dorthin und werden auch zukünftig wieder dorthin fahren. Ein Kritikpunkt bleibt: auch wenn alle Fahrgeschäfte und Spielmöglichkeiten einen sehr guten Eindruck hinterlassen und es sehr neue Attraktionen gibt, wäre es mir dennoch lieber, wenn die TÜV-Siegel nicht von 1996 und älter wären. Hier könnte man nachbessern. Wer mal Lust hat sich für eine schöne Motorradtour in einen Freizeitpark zu verabreden, sollte mal unter www.tourenfan.de vorbeischauen.
03.04.2005 | Kreuzer
Besonders empfehlenswert, auch für die ganz kleinen (ab 1 Jahr), denn es gibt viel, was wirklich auch Babys schon fahren können. Schön ist, dass wirklich ALLES im Eintrittspreis enthalten ist und nicht wieder das ein oder andere doch etwas extra kostet, wie so oft.
29.07.2004 | Christa
Wir finden den Park super. Man kann mit allem so oft fahren wie man will, alles inklusive. Besonders toll finde ich, daß das meiste im Wald ist und somit auch an wärmeren Tagen wunderbare Atmosphäre herscht. Also wir fahren so ca. 2 mal im Jahr hin und haben immer viel Spaß. Bisher haben wir es auch immer geschaft (Zufällig), einen Familientag zu erwischen (Eintrittspreis für alle je 8,- €).
21.03.2004 | Krause
Der Park ist für kleine Kinder (ab 3 bis 10 Jahre) sehr zu empfehlen. Am besten unter der woche hinfahren. Schön ist, dass für einen Preis alles so oft man möchte benutzt werden kann. Wie in den meisten Parks sollte man keine großen Ansprüche an das Essen stellen. Fast Food, na gut, es soll ja genügend geben die so etwas mögen.
23.12.2003 | Pongratz
Große Anstrengungen durch die Betreiberfamilie, Respekt von dieser Aktivität. Empfehlenswert bis Alter 12 jahre da alles vorhanden ist. Eintrittspreis ist ok

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Fahren, so oft Sie möchten! Mit Zahlung des Eintrittspreises können Sie alle Einrichtungen so oft benutzen, wie es Ihnen beliebt.

Erwachsene EURO 13,00
Kinder ab 85 cm Körpergröße EURO 12,00
Senioren ab 60 Jahre EURO 12,00

Für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt an ihrem Geburtstag gegen Vorlegung des Ausweises frei.

Gruppenpreise auf Anfrage unter
Tel.: 0 81 71 / 4 18 79-28
von 9.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%