Wild- und Freizeitpark Allensbach 

Mag ich 0
Ich war hier 0
Gemeinmärk 7, 78476 Allensbach
Telefon: +49 (0) 7533 931619
Telefax: +49 (0) 7533 931631

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%
  • Beschreibung
  • Bewertungen
  • Preise
  • Standort

Wild- und Freizeitpark Allensbach
stellt sich vor:

Der Action-Park am Bodensee.
Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen oder mit dem Kettcar über die Kart-Piste heizen – im Wild- und Freizeitpark Allensbach ist Action angesagt.
Zahlreiche Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß und pure Action.
Ein megagroßes Hüpfkissen lädt zum Springen, Saltos schlagen und Toben ein. Auf der Riesenrutsche geht’s mit Karacho nach unten – ein Spaß für Groß und Klein. Im Indoorspielbereich „Wilde Kiste“ ermöglichen die Rollenrutsche sowie ein Kleinkindbereich wetterunabhängige Action. Die neueste Attraktion im Park ist der „Überflieger“. In dieser 8,50 m hohen Überschlagschaukel bestimmen die beiden Insassen per Joystick Richtung und Geschwindigkeit selbst! Da sind turbulente Runden garantiert.
Großen Spielspaß bietet auch das aus natürlichen Materialien bestehende, rund 1200 m2 Klettercamp mit Schaukelnetz, Hangelwald, Kletterturm und Kletter-Parcours. Im Wild- und Freizeitpark Allensbach können Kinder bei Spiel, Spaß und Action in freier Natur ordentlich Gas geben.

Der Tierpark am Bodensee.
In den großen Freigehegen der 75 Hektar großen Parkanlage kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Rot- und Muffelwild, Wisente, Bären und Damwild aber auch Steinböcke, Esel und Luchse können aus nächster Nähe betrachtet werden. Der heimischen Tierwelt nahe kommen ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Die wirklich beeindruckende Vorstellung der Falknerei erschließt den Besuchern die faszinierende Welt der Greifvögel in Aktion: Falken, Adler, Milane, Eulen, Bussarde und Habichte kreisen majestätisch und fliegen direkt über den Köpfen der Zuschauer. Hautnah, Auge in Auge – unvergesslich schön um immer wieder sehenswert. Im Streichelzoo können die Besucher auch „Kontakt aufnehmen“ und Zwergziegen streicheln.
Große und kleine Tierforscher können spannende Entdeckungsreisen und Streifzüge durch den Park unternehmen und immer wieder Neues erleben.

Mit seiner nahezu einzigartigen Kombination aus Naturerlebnis und Spielspaß ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein ideales Ausflugziel für die ganze Familie. Ob Entdecker oder Abenteurer, Naturliebhaber oder Tierfreund – es ist für jeden etwas dabei!

Und weil schöne Erlebnisse hungrig und durstig machen, stillt die Wildparkgastronomie mit SB-Snacks in der Wildparkhalle oder gutbürgerlicher Küche im Landgasthaus Mindelsee großen und kleinen Hunger. Wer eigenen Proviant mitbringt, findet zudem sicher ein schönes Plätzchen für eine Rast oder nutzt die Grillplätze im Park.

Bewertungen für
Wild- und Freizeitpark Allensbach

01.06.2014 | Findorf,Thomas (53)
Der Freizeitpark bietet für Kinder jeden Alters viel Spaß und Möglichkeiten. Man kann dort mit der gesamten Gamilie grillen oder sich seinen kompletten Proviant mitbringen. Es gibt auch Gastronomie wer sich das schleppen sparen will. Wenn man selbst einen Bollerwagen hat, sollte man diesen mitbringen, da das Gelände sehr weitläufig ist, und die kleinen ja dann auch mal müde werden. Der Eintritt ist gerechtfertigt. Was ein bißche schade ist, das es für die Besucher nichtso viel Tiere zum anschauen gibt. Dafür ist alerdings die Tierhaltung sehr gut, z.b. für 2 Braunbären 1,4 ha Land.Alles in allem scho sehrempehlenswert. Wir werden wieder hinfahren

Unterkünfte in der Nähe

Eintrittspreise

Erwachsene 9,50 Euro
Senioren/Schwerbehinderte/
Studenten/Schüler 9,00 Euro
Kinder (3-16 Jahre) 7,50 Euro
Familien 32,00 Euro
(inkl. 2 Erwachsene und 2 Kinder) jedes weitere Kind 7,00 Euro
Kindergruppen ab 15 Personen je 7,00 Euro
Erwachsenengruppen ab 15 Personen je 9,00 Euro
Wildfutter und Holz zum Grillen an der Kasse erhältlich.

Öffnungszeiten

Die Karte konnte nicht geladen werden. Um die Karte anzeigen zu können, müssen Sie Google Maps in den Datenschutzeinstellungen aktivieren und die Seite neu laden.
ACHTUNG: Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität der Angaben.
Die Aktualisierung der Daten erfolgt durch die Freizeitparks selbst.
Mag ich 0
Ich war hier 0

ALTERSEMPFEHLUNGEN

Die Besucher unserer Website empfehlen diesen Freizeitpark für folgende Altersgruppen.

Kleinkinder (1-6 Jahre)
20%
Kinder (7-12 Jahre)
20%
Teenager (13-19 Jahre)
20%
Erwachsene (20+)
20%
Großeltern (60+)
20%